Prozess gegen IS-Anhänger

27. März 2017

Ein mutmaßlicher Anhänger der Terrororganisation Islamischer Staat steht heute in Linz vor Gericht. Der 32-jährige soll IS-Hinrichtungsvideos im Internet verbreitet haben und sich für die Errichtung eines Gottesstaates engagiert haben. Zudem habe der Linzer 50 Personen im Nahkampf ausgebildet, und das alles in Oberösterreich. Jetzt drohen dem Mann bis zu 10 Jahre Haft.

comments powered by Disqus
|Das könnte dich auch interessieren
|Gewinnspiel
|Noch mehr LT1
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.