Am Woodstock gibt’s kein Bargeld

16. Juni 2018
Sie ist eine der wichtigsten Fragen: Wieviel Bargeld nehme ich auf ein Festival mit? Es soll ausreichen, aber auch nicht so viel sein, dass man Angst haben muss, es zu verlieren. Das Zauberwort heißt deshalb am Woodstock der Blasmusik: Kein Bargeld!
comments powered by Disqus
|Das könnte dich auch interessieren
|Gewinnspiel
|Noch mehr LT1
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.