Zukunftsagenda soll Industriestandort stärken

28. Juni 2017
100 Millionen Euro – so viel will OÖ in den nächsten Jahren in den Ausbau des Breitbandnetzes investieren. Und das ist nur eine der Maßnahmen die OÖ in die Top 10 der europäischen Industrieregionen bringen soll. Die neue Zukunftsagenda von Land und Industriellenvereinigung fasst zusammen, was alles geschehen soll und beendet die jahrelange Eiszeit zwischen den beiden. Ab jetzt soll zusammen gearbeitet werden.
comments powered by Disqus
|Das könnte dich auch interessieren
|Gewinnspiel
|Noch mehr LT1
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.