Michael Stich: "Ich bin nicht böse über mein Leben"

18. Februar 2017
Als Tennis-Profi hat er Millionen verdient. Sein Rücktritt ist genau 20 Jahre her. Michael Stich. Im LT1-Talk mit Petra Stumpf erzählt uns der Wimbledon-Sieger was er heute macht, warum er HIV-betroffene Kinder unterstützt, und er verrät, was er nach dem Tennis am Meisten vermisst hat.
comments powered by Disqus
|Das könnte dich auch interessieren
|Gewinnspiel
|Noch mehr LT1
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.