Was tun gegen Herbst-Depression?

23. November 2017
Redaktion: Viktoria RazKamera: Siegfried KarteSchnitt: Tanja StadlbauerOrt: St. MarienPersonen: Franz Landerl
Der Herbst ist kalt und vor allem dunkel. Die meisten von uns stehen im Dunklen auf fahren zur Arbeit und kommen im Dunklen wieder nach Hause. Das schlägt aufs Gemüt. Laut Statistik leidet jeder 4. Österreicher in dieser Jahreszeit an einer Depression. Was aber dagegen tun? Viktoria Raz hat nachgefragt.
comments powered by Disqus
|Das könnte dich auch interessieren
|Gewinnspiel
|Noch mehr LT1
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.