Kultur

300 Glöcklerkappen – Brauchtum in eisiger Kälte

9. Januar 2017
Minus 20° Celsius waren für die Nacht vom 5. auf den 6. Dezember in Gmunden vorhergesagt. Trotz der eisigen Kälte in der letzten Rauhnacht konnten Schaulustige im Salzkammergut am Vorabend des Dreikönigstags ein Spektakel beobachten, das es weltweit nur dort gibt. Die Glöcklerläufe. Was es mit diesem Brauchtum auf sich hat und wie lebendig es auch heute noch ist – wir waren dabei.
comments powered by Disqus
|Mehr Kultur
|Gewinnspiel
|Noch mehr LT1
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.