Wut-Wirt schmeißt Nichtraucher Aktivist raus

25. Juli 2017
Spätestens seit seinem Buch „Fucking Gastro“ ist bekannt, dass Günther Hager nicht gerade konfliktscheu ist. Das bekam jetzt auch ein Mann aus Bayern zu spüren. Sebastian Frankenberger kämpft seit Jahren um ein generelles Rauchverbot in der Gastronomie. Bei einer von ihm organisierten Kneipentour wurde der von Hager als Rauchersheriff bezeichnete Mann vom Wirt an die frische Luft gesetzt und mit Hausverbot belegt.
comments powered by Disqus
|Das könnte dich auch interessieren
|Gewinnspiel
|Noch mehr LT1
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.