Stars & Society

Zwischen Fremdenhass und Musikliebe

9. Juni 2018
Redaktion: Viktoria RazKamera: Michael SchindlSchnitt: Tanja StadlbauerOrt: TraunLocation: SpinnereiPersonen: Harri Stojka
Harri Stojka, ein Name den man zumindest einmal schon gehört haben muss. Der Vollblut-Gitarrist stammt aus einer Roma Dynastie und gehört zu den bedeutendsten Jazz Musikern Österreichs. Er war es auch der den europäischen Jazz in den 70er nach Indien brachte. Viktoria Raz sprach mit dem Ausnahmekünstler über neue Wege, das Älterwerden und Fremdenhass.
comments powered by Disqus
|Mehr Stars & Mehr Society
|Gewinnspiel
|Noch mehr LT1
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.