Anna Leithinger – Seite 2 – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
332 Beiträge gefunden
Campusland_JKU_Stelzer
Mehr Hochschüler in OÖ  – Campusland Convention wirbt um Studenten
0

Mehr Hochschüler in OÖ – Campusland Convention wirbt um Studenten

Oberösterreichs Wirtschaft fehlen Fachkräfte und das auch Grossteils auf Grund von Abwanderungen in die Nachbarbundesländer. Denn noch immer entscheiden sich die meisten Maturanten für ein Studium in Wien, Graz oder Salzburg. Nach dem Abschluss bleiben sie dann zum Arbeiten auch gleich dort. Bei der sogenannten Campusland Convention werben die 10 oberösterreichischen Unis gemeinsam um Studenten.
Wasserrettung1
Hochsaison für die Wasserrettung
0

Hochsaison für die Wasserrettung

Attersee, Traunsee, Pleschinger See – egal wo man an schönen Tagen Abkühlung sucht, überall das gleiche Bild. Volle Ufer und hunderte Menschen im Wasser. Hauptsaison für die Wasserrettung. Anna Leithinger hat die freiwilligen Helfer am Attersee besucht.
Fachkraefte_Integration_Strugl
39.000 Fachkräfte fehlen – Projekt Willkommenskultur soll helfen
0

39.000 Fachkräfte fehlen – Projekt Willkommenskultur soll helfen

Fachkräftemangel ist eines der Schlagworte und das nicht nur seit geraumer Zeit, sondern viel mehr noch in der Zukunft. Sinkende Lehrlingszahlen lassen auch für die nächsten Jahre keine Trendumkehr erwarten. Also, und da ist man sich einig, muss man etwas tun, um mehr Fachkräfte nach Oberösterreich zu bringen und diesen den Aufenthalt hier schmackhaft zu […]
AEC_Drohnen_Weltrekord_JKU
100 Drohnen starten in Linz
0

100 Drohnen starten in Linz

Es ist eine Geburtstagsfeier der etwas anderen Art. Die Johannes Kepler Universität feiert fünfzigstes Jubiläum und das mit 100 Drohnen aus dem Ars Electronica Center. Zum ersten Mal kehren die sogenannten Spaxels mit ihrer Weltrekord Show zurück in die Landeshauptstadt – als Geburtstagsgeschenk an die JKU.
Zigaretten_Packung_Schockbilder
Schockbilder – Bilanz nach 4 Monaten
0

Schockbilder – Bilanz nach 4 Monaten

Grauslich, abstossend oder einfach nur lächerlich. Seit Mai gibt’s die Schockbilder auf Zigarettenpackungen auch bei uns in Österreich. Und was die Sinnhaftigkeit angeht, ist das Land wieder einmal gespalten.