.insertAfter('.sticky-menu .cactus-header-search-form');

Dino ist größter Blau Weiß Fan

Anna Maria Brunnauer hat sich mit Roman Jungwirth auf der Linzer Gugl getroffen. Roman ist seit vielen Jahren „Dino – Der Fahnenschwenker“.

Weißkirchen gegen Schlusslicht Bad Ischl

Weißkirchen hatte gegen Schlusslicht Bad Ischl alle Hände voll zu tun, um die Erfolgsserie zu prolongieren.

Sieg für Mühlviertler

Union Perg trotzte dem Mühlviertler Rivalen einen Punkt ab und so konnte Trainer Gerhard Obermüller seine weiße Weste bewahren.

Platzverbot für Eltern

Nach mehreren Vorkommnissen fordern viele, dass die Eltern von kickenden Kids am Spielfeldrand nichts verloren haben – und drohen sogar mit Platzverboten.

Wurzeln statt Asphalt

Auf der Straße ist es für viele zu langweilig. Und im Park einfach zu eintönig. Die Rede ist vom Laufen und das geht auch extrem. Quer durch den Wald, über die Wiese, mitten durch den Schlamm. Das Ganze nennt sich Trail Running. In Leonding gibt es dafür sogar einen eigenen Bewerb.

OÖs junge Top-Teams

In der Paschinger Plus City gab es neben Autogrammen der Bundesligastars auch die Meistermedaillen für die heimischen Fußball-Nachwuchsmannschaften.

Comeback von Gschnaidtner

Mit Donau Linz kehrte der letztjährige Trainer als Tabellenführer zurück an seine frühere Wirkungsstätte beim ASK St. Valentin.

So schützen Sie sich

Der Sommer ist nun endgültig vorbei. Ab sofort heißt es wieder Nebel, Kälte und frühe Dämmerung. Bedeutet aber auch, Hochsaison für Dämmerungs-Einbrecher. Wie Sie sich in dieser Zeit am besten davor schützen.

„An die Latte“

„An die Latte“, in diesem Fall sogar gewünscht. Zwei Wikinger messen sich in Sachen Fußball-Challenge.  

Lusthouse beendet Sommerpause

4 Monate mussten die Hausruckviertler auf ihr Lusthouse verzichten. Vergangenes Wochenende hat es wieder aufgesperrt. Und eines ist dabei sicher, ruhig wird es dort in nächster Zeit nicht, denn die ersten Star DJs sind bereits gebucht.

Schmankerl Wanderung durch Ansfelden

Sie kennen das wahrscheinlich. Am meisten freut man sich doch nach einer Wanderung auf die Brettljause oder den Kaiserschmarrn auf der Hütte. In Ansfelden sieht man das genau so, nur mit dem Unterschied schon während der Wanderung zu schlemmen.  

Micheldorf kommt nicht in Fahrt

Auch gegen die ASKÖ Oedt gab es für die „Kremstal-Rapidler“ nichts zu gewinnen. Zu harmlos die Gastgeber in der Partie gegen den Titelkandidaten.

Perg kann nicht gewinnen

Auch in Weißkirchen wurde es nichts mit dem ersten Saisonerfolg der Mannschaft von Gerhard Obermüller

Kino-Drama statt Kabarett

MA 2412, Hinterholz 8 oder Muttertag. Wer kennt ihn nicht. Kabarettist, Schauspieler und teilweise auch politischer Aktivist. Roland Düringer. In letzter Zeit war es aber relativ ruhig um den Wiener. Jetzt ist er zurück auf der Leinwand und zeigt eine ganz andere Seite von sich.

Neue Ausbildung soll Pflegemangel stoppen

Personalmangel in der Pflege. Bis zum Jahr 2025 fehlen alleine in Oberösterreich mehr als 1600 Fachkräfte. Zudem steigt die Anzahl an mobilen Pflegediensten. Bisher durften Jugendliche erst mit 17 Jahren eine Ausbildung als sogenannte Fachsozialbetreuer in der Altenarbeit beginnen. Das soll sich ab November mit einem neuen Kurs ändern.

SV Ried bindet Urgestein

Bei der SV Guntamatic Ried läuft es momentan. Denn derzeit stehen sie ganz oben in der Tabelle. Der Saisonstart nach dem Abgang von Kapitän und Ried Urgestein Thomas Gebauer war aber alles als einfach. Der neue Kapitän heißt Thomas Reifeltshammer aber auch der hat jetzt etwas zu verkünden.  

Funktionäre als Vorbilder

Der OÖ Fußballverband und die Gebietskrankenkasse mit einer gemeinsamen Aktion.

Das wurde aus Opus

Dank ihres Mega-Hits „Live is Life“ haben sie die Welt bereist, waren mittendrin, als der Austropop am Höhepunkt war. Und sind noch immer so populär wie damals. Anna-Maria Brunnauer hat OPUS in Linz getroffen, Ohrwurm garantiert.

Gesundheits-Check für Kicker

Der FC Blau Weiß Linz als Vorreiter. Mit dem Vitalmonitor sehen Fitnesscoach und Cheftrainer jederzeit den gesundheitlichen Zustand der Spieler.

Pregarten entscheidet je nach Gegner

Mit einem Sieg auf Naturrasen gegen Kunstrasenspezialist SV Wallern katapultiert sich der Aufsteiger an die Spitze der LT1-OÖ-Liga.