oeko
„5 nach 12?“
0

„5 nach 12?“

Kommt der globale Ökokollaps? Weltwirtschaften wie China, Russland und sogar die USA haben inzwischen begriffen, dass wir auf eine Klimakatastrophe zusteuern. Ein Oberösterreicher warnt seit 20 Jahren davor und hat den Energy Globe erfunden. Tausende Umweltprojekte sind inzwischen damit ausgezeichnet. Nur, bei der Umsetzung könnte es ein bisschen schneller gehen.
Schreibender Polizist
„Aufforderung zum Selbstmord“
0

„Aufforderung zum Selbstmord“

Was macht mein 5-Jähriger eigentlich mit seinem Smartphone und wo im Internet treibt sich meine Teenie Tochter herum? Wird mein Kind in der Schule gemobbt? Die Antwort vieler Eltern auf diese Fragen würde wahrscheinlich lauten „weiß ich nicht“. Wie gefährlich das für die Kids sein kann, beschreibt ein Polizist aus Schörfling in seinen Büchern.
marchtrenk ampel
„Baut B1 aus!“
0

„Baut B1 aus!“

Haben Sie sich schon einmal ausgerechnet, wie viel Zeit Sie mit Ihrem PKW an Ampeln stehen? Bei Pendlern sind das schon etliche Minuten am Tag und dazu kommt, dass die Schadstoffbelastung an Ampeln am höchsten ist. Nicht mehr hinnehmen will das nun Marchtrenk. Die B1 soll tiefer gelegt werden und zwar rasch, fordert der Bürgermeister.
winzig
„Brüssel muss weiblicher werden“
0

„Brüssel muss weiblicher werden“

Die eine hat aus ihrer Zeit als EU Politikerin den Spitznamen des Kampflächelns mitgenommen, die andere aus ihren Verhandlungen mit der EU den Spitznamen Mrs. CETA. Benita Fererro Waldner blickt auf eine EU Vergangenheit zurück, Angelika Winzig hofft auf eine Zukunft im Europäischen Parlament. Dort sitzen nämlich immer noch zu wenig Frauen.
wwf
„Es ist 5 vor 12“
0

„Es ist 5 vor 12“

Wasser, Erde, Luft – damit kann man heizen.  Wenn man das tut, spart man CO2 und Energie und hilft somit den Klimawandel aufzuhalten. Der beschäftigt derzeit nicht nur Unternehmen wie den Wärmepumpen Hersteller Ochsner. 
stau
„Es reicht!“
0

„Es reicht!“

Der tägliche Stau Wahnsinn rund um Haid und Traun, das enorme Verkehrsaufkommen an der B1, Megastaus vor Linz. Es reicht, sagen Landtagsabgeordnete aus dem Bezirk Linz Land und es müsse eine ordentliche Raumplanung für den Bezirk her. Sich für die Themen des eigenen Bezirks einzusetzen – eine der Hauptaufgaben der Damen und Herren im Landtag.
mangott
„Europa ist noch immer geteilt“
0

„Europa ist noch immer geteilt“

Nur mehr jene Oberösterreicher, die älter sind als 30 Jahre, haben sie erlebt – die Tote Grenze zur damaligen Tschechoslowakei. Kein Hinüber, kein Herüber – 30 Jahre nach Fall des Eisernen Vorhangs eigentlich unvorstellbar, aber bei vielen nicht unvergessen. Wie ein RLB Kundenforum gezeigt hat. 
millenals
„Gebt Millennials eine Chance“
0

„Gebt Millennials eine Chance“

Sie teilen sich auf in digitale Anwender, digitale Könner und CreateUps. Sie arbeiten am liebsten wann, wo und wie sie wollen, halten nichts von festgefahrenen Strukturen. Gemeint sind die Generationen Y und Z, auch Millennials genannt.  Geht man richtig mit ihnen um, können Sie Unternehmen erfolgreich durch die Digitalisierung führen.  
3d drucker
„Keine vorschnellen Investitionen“
0

„Keine vorschnellen Investitionen“

Hast du schon einen 3D Drucker im Betrieb? Eine Frage, die viele klein- und mittelständische Unternehmer unter Druck setzt. Die neue Technologie kostet viel Geld, macht aber nicht in allen Fällen Sinn. Die Wirtschaftskammer warnt vor vorschnellen Investitionen und rät zu mehr Information.
Milchkuh_RLB
„Kühe sind krisenresistent“
0

„Kühe sind krisenresistent“

Viele Branchen kämpfen derzeit Corona bedingt ums Überleben. Nicht so die Milchbauern. Ihre Kühe lassen sich von dem Virus nicht beeindrucken, Milch ist also genug da. Die muss aber auch  zur Molkerei gebracht und verarbeitet werden. Dank der genossenschaftlichen Organisation der Milchbauern funktioniert das auch in Krisenzeiten.
roboter
„Maschinen lernen selbständig“
0

„Maschinen lernen selbständig“

Wenn Sie wissen wollen, wann ihr nächster Zug fährt – fragen Sie doch einfach ihr Handy. Und schon haben Sie es mit künstlicher Intelligenz zu tun. Wer glaubt, das sei der neuster Stand der Technik, der irrt aber. Es rollt eine neue Welle von Künstlicher Intelligenz auf uns zu. Glaubt man den Experten, gibt es […]
nachbarn
„Mehr um Mitmenschen kümmern“
0

„Mehr um Mitmenschen kümmern“

Wissen Sie eigentlich, wie es ihrem Nachbarn geht? Kann es sein, dass er oder sie hin und wieder Hilfe benötigt oder haben Sie ihre Nachbarn vielleicht sogar schon seit Wochen nicht mehr gesehen? Wie viel kümmern wir uns eigentlich als Gesellschaft um unsere Mitmenschen? Nicht genug, meint man in den Gemeinden des Zukunftsraumes Eferding. Das […]
vta1
„Mudinator“ erobert die Welt
0

„Mudinator“ erobert die Welt

Was passiert eigentlich, wenn wir den Wasserhahn aufdrehen? Das Wasser geht in die Kläranlage und wird dort wieder gereinigt. Und danach? Damit befasst sich ein Unternehmen aus Oberösterreich. Für die meisten unsichtbar und trotzdem haben wir täglich damit zu tun.
100-jahre
„Müssen Demokratie schützen“
0

„Müssen Demokratie schützen“

Es war gleichzeitig das Ende des 1. Weltkriegs und der Österreich-Ungarischen Monarchie, das Jahr 1918. Und es war die Geburtsstunde unseres Bundeslandes. Landeshauptmann Johann Nepomuk Hauser hielt damals die erste Landesversammlung im steinernen Saal des Landhauses ab. Genau dort wurde das Jubiläum am Wochenende mit einem feierlichen Landesfestakt gefeiert – mit einem klaren Bekenntnis zur […]
sommerfestwb
„OÖ ist nicht Wien“
0

„OÖ ist nicht Wien“

Eine kalte Dusche, ein Sprung ins Wasser, ein kühles Eis – es ist gar nicht so einfach bei den derzeitigen Temperaturen die richtige Abkühlung zu finden. Ja, es geht heiß her, allerdings ist Abkühlung in Sicht – nur nicht wirklich dort, wo wir sie brauchen.
zivi
„Uns gehen die Zivis aus“
0

„Uns gehen die Zivis aus“

Immer öfter heißt es bei der Stellung: „untauglich“. Und von denen die tauglich sind, gehen wieder mehr zum Bundesheer. Das stellt die Sozialträger vor eine große Herausforderung, denn ihnen gehen die Zivildiener aus. Lokalaugenschein in der Lebenshilfe Regau.
hütthaler
„Wir schlachten stressfrei“
0

„Wir schlachten stressfrei“

Drei Mal pro Woche Fleisch, das wäre Ernährungsexperten zufolge die gesündeste Menge. Die Österreicher sind aber Fleisch-Tiger und essen gleich drei Mal so viel – nämlich rund 65 Kilogramm pro Jahr. Das freut einen Fleischproduzenten aus Schwanenstadt, auch wenn man dort seit einigen Jahren auf Qualität statt Quantität setzt.
therme
„57 Millionen Investition hat sich ausgezahlt“
0

„57 Millionen Investition hat sich ausgezahlt“

Bad Ischl ist Kulturhauptstadt 2024, der Tourismus in der Kaiserstadt boomt schon heute. Das war nicht immer so. Als die OÖ Thermenholding das damalige Ischler Bad übernommen hat, hatte es rund 70 Besucher am Tag. Heute sind es 700. Viele davon schlafen im Hotel Royal, das vor einem Jahr ein Facelifting bekommen hat.
winzig
„EU braucht Ablaufdatum für Gesetze“
0

„EU braucht Ablaufdatum für Gesetze“

Einen gültigen Reisepass mitnehmen, Geld wechseln und das, was man im Ausland nicht zu kaufen bekam, mitnehmen. So sahen Urlaubsvorbereitungen aus, bevor Österreich Teil der EU wurde. Dafür war es damals auch noch egal wie krumm eine Gurke war. Die EU hat viel Gutes gebracht, aber sie müsse sich auch weiter entwickeln, so die Industriellenvereinigung. […]
wald
„Jagd ist mehr als töten“
0

„Jagd ist mehr als töten“

Sie gelten als schießwütig und trophäenverliebt, jedenfalls bei einem großen Teil der Bevölkerung. Das sind Jäger aber nicht, sagt der neue Landesjägermeister. Es brauche mehr Transparenz und mehr Erklärung, um die Jagd aus dem Imagetief zu holen, in das sie in den letzten Jahrzehnten geschlittert ist.
bundesminsterinraab
„Ohne Sprache geht’s nicht“
0

„Ohne Sprache geht’s nicht“

Wer bei uns leben und arbeiten will muss Deutsch lernen. Als erstes Bundesland hat Oberösterreich den Erhalt von Sozialleistungen für Migranten an Deutschkenntnisse geknüpft. Wie gut die Integrationsmaßnahmen im Land funktionieren hat sich Integrationsministerin Susanne Raab bei einem Besuch im Linzer Integrationszentrum angesehen.
siegel
„Reparieren statt wegwerfen“
0

„Reparieren statt wegwerfen“

Wann haben Sie zum letzten Mal etwas reparieren lassen? Und selbst wenn, viele kleinere Elektrogeräte kann man gar nicht reparieren, also kommen sie zum Müll und werden durch neue ersetzt. Das passt aber so gar nicht zu den Klimaschutzzielen, sagt die OÖVP und fordert jetzt weniger Kleber und mehr Schrauben – geschraubte Dinge kann man […]
roboter
„Roboter arbeiten bei uns mit“
0

„Roboter arbeiten bei uns mit“

Es wird in Zukunft so viele Online Angebot geben, dass wir Menschen brauchen werden, die uns erklären, was wir wählen sollen. So sieht das zumindest RLB Generaldirektor Heinrich Schaller bei den Finanzdienstleistungen. Die Bank setzt wieder aufs persönliche Gespräch und eröffnet in Linz einen Flagshipstore.
Tumorzentrum_FERTIG
„Spitäler kämpfen gemeinsam gegen Krebs“
0

„Spitäler kämpfen gemeinsam gegen Krebs“

Krebs – noch vor wenigen Jahren in den meisten Fällen eine tödliche Diagnose. Die Heilungschancen haben sich drastisch verbessert. Oberösterreichs Ärzte und Experten vernetzen sich jetzt in einem neuen Tumorzentrum um die Qualität der Behandlung zu sichern und den Patienten wohnortnahe Versorgung zu ermöglichen.
pühringer
„Trage Politik-Virus in mir“
0

„Trage Politik-Virus in mir“

Die Linzer Domverwaltung denke darüber nach, einen zweiten Turm zu errichten, weil er sich so erfolgreich für die Renovierung des ersten einsetze. Der ehemalige deutsche Bundeskanzler Kohl hat ihm geraten, angesichts der Größe seines Amtes noch ein paar Würsten zu essen. Viel Humor, viele Gratulanten, aber auch nachdenkliche Töne gab es bei der 70er Feier […]
steuerreform
„Wir brauchen die Steuerreform jetzt“
0

„Wir brauchen die Steuerreform jetzt“

Kaum jemand braucht so lange für seine Steuererklärung wie wir Österreicher. Und kaum jemand weltweit zahlt so viele Steuern wie wir. Die Bundesregierung hat bereits eine Steuerreform angekündigt, der Wirtschaftskammer Oberösterreich geht das aber viel zu langsam.
winzig
„Wir brauchen faire Handelsabkommen“
0

„Wir brauchen faire Handelsabkommen“

CETA und TTIP –  nach dem Medienhype im vergangenen Jahr wahrscheinlich die bekanntesten EU Freihandelsabkommen. Egal ob China, Japan, Kanada oder Lateinamerika – die von der EU verhandelten Abkommen haben auch direkte Auswirkung auf die Arbeitsplätze in Oberösterreich.
klimaschutz
„Wir können nicht warten“
0

„Wir können nicht warten“

Es ist fünf vor Zwölf beim Klimaschutz und wir im Voralpenland sind von der Klimaerwärmung stärker betroffen als der Rest der Welt, sagen Experten. Mülltrennen, bei Plastik und Strom sparen – das reicht schon lange nicht mehr, um den Klimawandel aufzuhalten. Außerdem können wir viel mehr tun, sagt der Wärmepumpen Produzent Ochsner. 
weltrekord trommler
„Wir sind Weltrekord“
0

„Wir sind Weltrekord“

Geht nicht, gibt´s nicht. Das hat sich die Lebenshilfe Oberösterreich gesagt und den Versuch gestartet, den Trommelweltrekord von 2016 zu brechen. Was dann passiert ist, hat niemand erwartet. So viel ist fix – den Weltrekord haben wir.