.insertAfter('.sticky-menu .cactus-header-search-form');

Bagger aus Traun gezogen

Bagger aus Traunfluss gezogen. Drei Tage nachdem der Bagger in der Nähe des Kraftwerks Kleinmünchen in die Traun gestürzt ist, konnte er am Freitag geborgen werden.

Kraftwerk kommen nach Linz

Kraftwerk kommen nach Linz. Die Electro-Pioniere aus Deutschland revolutionierten schon in den 70er Jahren die Popmusik. Mit 3D-Projektionen, Synthesizer-Sounds und Keyboardklängen.   Photo: kraftwerk.com

Alkolenker landet in Traun

Alkofahrt endet in der Traun. Der Unfall ereignete sich in der Nacht auf Mittwoch gegen 3 Uhr in der Welser Innenstadt. Ein alkoholisierter 19-Jähriger aus Amstetten fuhr mit zu hoher Geschwindigkeit entgegen der Fahrtrichtung in den Kreisverkehr bei der Traunuferstraße ein.

Neun Verdächtige festgenommen

Nach tödlicher Massenschlägerei in einer Shisha-Bar in Regau (Bezirk Vöcklabruck), wurden bisher neun Verdächtige festgenommen. 8 von ihnen sind derzeit in Haft, der 9. befindet sich noch schwer verletzt im Krankenhaus.

Auto stürzt in Bach

PKW stürzt in Laussabach. Der Unfall ereignete sich Freitagmorgen gegen 7:40 Uhr auf der Verbindungsstraße zwischen Laussa und Losenstein (Bezirk Steyr-Land).

Giraffenbaby im Zoo Schmiding

Giraffennachwuchs im Zoo Schmiding. Die Tierpflegerin Daniela Eder entdeckte diese Woche den Neuzugang bei den Giraffen.   Foto: FB Zoo Schmiding

Pflegerin vor Gericht

Pflegerin wegen Brandstiftung vor Gericht. Die 54-jährige Polin soll im Juli 2018 einen Brand im Haus ihrer Klientin in Frankenburg (Bezirk Vöcklabruck) gelegt haben.

Auto kracht gegen Hausmauer

Auto kracht frontal gegen Hausmauer. Der Unfall ereignete sich im Ortszentrum von Stadl-Paura im Bezirk Wels-Land. Der Lenker verlor am Dienstagabend die Kontrolle über sein Fahrzeug.

Entschädigung für Hitler-Geburtshaus

1,5 Millionen Euro Entschädigung für Hitler-Geburtshaus. Die ehemalige Besitzerin des Hauses in Braunau könnte mehr Geld bekommen.

Verurteilter will neuen Prozess

Nach der tödlichen Vergewaltigung einer 51-jährigen Tanzlehrerin im Juli 2013 in Gmunden will der Verurteilte erneut eine Wiederaufnahme des Verfahrens. Das wurde 2017 und 2018 bereits abgelehnt.

Sammlung wird einfacher

36 Kilo Plastikmüll fallen pro Person jedes Jahr an. Nun wird die Sammlung von sogenannten Leichtverpackungen in der Landeshauptstadt umgestellt. Statt sie zu Altstoffsammelzentren zu bringen, bekommt bald jeder Haushalt eine Gelbe Tonne oder einen Gelben Sack.

23-Jährige eingeklemmt

Rettung prallt gegen PKW. Der Unfall ereignete sich am Sonntag gegen 20:30 Uhr auf der Hausruckstraße bei Aurolzmünster (Bezirk Ried im Innkreis). 

Fixtermin für Radler

Fixtermin für Bike-Fans am kommenden Wochenende in Wels. Nach der Premiere 2018 findet das Bike Festival Austria dieses Jahr zum zweiten Mal statt.

42-Jähriger stirbt in Pupping

42-Jähriger stirbt bei Frontalcrash. Der Unfall passierte Freitagvormittag gegen 8:30 Uhr auf der Nibelungenstraße in Pupping (Bezirk Eferding).

Diskussion geht weiter

Die Debatte um die Herbstferien geht weiter. ÖVP und FPÖ haben sich auf einheitliche Herbstferien geeinigt.

Salzkammergut unter Top 3

Die Region Salzkammergut könnte Kulturhauptstadt 2024 werden. Die beiden anderen österreichischen Kandidaten sind St. Pölten und Dornbirn.

Auto in Ansfelden überschlagen

Auto überschlug sich. Kurz nach 10 Uhr kam es Mittwochvormittag auf der Traunuferstraße in Ansfelden zu einem schweren Verkehrsunfall.

Ab 1. Februar Pflicht

Vignette vom Vorjahr nur mehr eine Woche gültig. Spätestens ab 1. Februar sollten Autofahrer also auf die neue zitronengelbe Vignette für 2019 umsteigen, erinnert die Asfinag.

16-Jähriger verletzt

16-Jähriger bei Explosion in Garage verletzt. Mittwochabend arbeitete ein 16-Jähriger aus Aurach am Hongar (Bezirk Vöcklabruck) in der Garage seiner Eltern an seinem Moped. Weil es sehr kalt war, schloss er alle Türen und zündete einen Gasofen an. Als der Bursche dann gegen 20 Uhr den Tank seines Mopeds durch die Garage trug, kam es zu […]

Ist Familienbeihilfe rechtswidrig?

Weil das neue Familienbeihilfe-Modell rechtlich nicht erlaubt ist, wird Österreich nun von der EU geklagt. Mit Anfang dieses Jahres trat in Österreich eine sogenannte „Indexierung“ der Familienbeihilfe in Kraft.   © Parlamentsdirektion / Bernhard Zofall

Ehemann vor Gericht

Ein 30-Jähriger musste sich wegen Mordversuchs an seiner Ehefrau in Wels vor Gericht verantworten. Er soll im Mai 2018 seine 32-jährige Ehefrau an ihrem Arbeitsplatz in einem Blumengeschäft in Wels beinahe getötet haben.

Feiertag für alle?

Karfreitag soll Feiertag für alle werden. Bisher galt das nur für Angehörige der evangelischen und altkatholischen Kirche. Das widerspricht aber dem EU-Recht. Das hat am Dienstag der Europäische Gerichtshof entschieden.

Auto kollidiert mit LKW

Ein 55-Jähriger kollidierte Montagmorgen in Schiedlberg, Steyr-Land mit einem LKW. Der PKW Lanker hatte den Vorrang missachtet und landete durch die Wucht in einem Feld und wurde eingeklemmt.

PKW kracht gegen Klostermauer

PKW kracht gegen Klostermauer. Freitagvormittag gegen 9:30 Uhr kam ein 60-jähriger Autolenker in Pupping (Bezirk Eferding) – vermutlich wegen gesundheitlicher Probleme – von der Fahrbahn ab und stieß frontal gegen die Mauer des Klosters Pupping.

Rauchmelder rettet Leben

Brand im Kinderzimmer. Donnerstagabend gegen 23:30 Uhr wurden Feuerwehren zu einem Brand in einem Haus in Niedernhaag, im Bezirk Grieskirchen, alarmiert.

Seniorin zahlt 90.000 Euro

Seniorin aus Linz zahlte Betrügern 90.000 Euro. Die Anrufer gaben sich als Polizisten aus und behaupteten, dass die Tochter der 89-jährigen Frau einen schweren Verkehrsunfall verursacht habe und in Haft sei. Damit sie freikomme, müsse ihre Mutter 90.000 Euro zahlen.

Mann erleidet CO-Vergiftung

CO-Alarm in einem Haus in Sierning, im Bezirk Steyr-Land. Am Mittwochabend fanden Angehörige einen Mann regungslos in seinem Haus und riefen die Rettung.

Fahndung nach 31-Jährigem

Messerattacke Montagabend in Attnang-Puchheim, im Bezirk Vöcklabruck. Weil ein Beziehungsstreit eskalierte, ging ein 31-jähriger Kosovare mit einem Messer auf seine 27-jährige Ehefrau los.

Auto rammt Radarbox

Auto rammt Radarbox. Montag Abend gegen 19 Uhr ging ein Überholmanöver eines 23-jährigen Linzers auf der Steyrer Straße im Ortsbereich Moos (Gemeinde Enns) schief. Dieser überholte trotz doppelter Sperrlinie mit überhöhter Geschwindigkeit einen PKW.

1.500 Besucher am CV-Ball

1.500 Besucher beim CV-Ball am Samstag im Linzer Palais.  Darunter Ball-Präsident Josef Pühringer, Landeshauptmann Thomas Stelzer, Generaldirektor der Raiffeisenlandesbank Heinrich Schaller und JKU Rektor Meinhard Lukas. Das Motto des Abends „Made in OÖ“.