pilgern
Wunsch nach Langsamkeit
0

Wunsch nach Langsamkeit

90 Kilometer lang. 3 bis 4 Tagesetappen. Start in St. Martin im Mühlkreis. Von hier geht es durch 10 Gemeinden im Bezirk Rohrbach. Entlang des Granitpilgerwegs. Pilgern heute nicht mehr nur für Gläubige. Für immer mehr ist es ein Ausgleich zum stressigen Alltag.
motorradbergrennen berghammer
Mit über 300 km/h zum Sieg
0

Mit über 300 km/h zum Sieg

Ein Motorrad mit über 300km/h einen Berg raufpeitschen, das braucht nicht nur richtig viel Mut, sondern auch intensives Training und eine lange Vorbereitung. Irrtum! Thomas Berghammer siegte ohne Vorbereitung – er hatte zu viel Stress im Job.
heimerziehung oö
Heimerziehung in OÖ
0

Heimerziehung in OÖ

Wenn du nicht brav bist, kommst du ins Heim! Und jeder weiß, dass das nichts Gutes bedeutet. Wie furchtbar die Situation teilweise für die Heimkinder tatsächlich war – nicht vorstellbar. Die zwei Geschichtsprofessoren Binder und John arbeiteten stellvertretend für das Land Oberösterreich jetzt Fall für Fall auf und legen die Fakten in dem kürzlich erschienenen […]
sunshinechor
Vom Kirchengesang zur Rockmusik
0

Vom Kirchengesang zur Rockmusik

Ehrenamtliches Engagement ist in Oberösterreich Ehrensache. Feuerwehr, Rotes Kreuz, aber auch Blasmusikverein und Kirchenchor. Es wird als Fixbestandteil jedes Ortes gesehen, doch gerade bei der Musik gab es schon ganz andere Zeiten….
blockchain
Vom Weltmarktführer zum Schlusslicht
0

Vom Weltmarktführer zum Schlusslicht

Maximal 5 Computer braucht die Welt. So die Meinung von IBM Chef Watson 1943. Ein riesen Irrtum wie wir heute wissen. Denn mittlerweile werden pro Jahr 72 Millionen PCs verkauft. Es gibt sie also – diese Trends, die unser Leben komplett auf den Kopf stellen.  
drone
Drohnen statt Traktoren
0

Drohnen statt Traktoren

Roboter zupfen das Unkraut, Drohnen kaufen für uns ein und wir fahren nicht mehr im Auto sondern fliegen. Klingt nach Science Fiction? Nicht im Mühlviertel. Hier sieht man diese Entwicklungen schon in naher Zukunft.  
giorgi_linz_2018_2
Italienerin gewinnt Upper Austria Ladies
0

Italienerin gewinnt Upper Austria Ladies

Spannend bis zum Schluss. Die Qualifikantin Ekaterina Alexandrova schoss auf ihrem Weg ins Finale etliche Favoriten aus dem Bewerb. Erst im Finale konnte ihr Siegeszug gestoppt werden: Camila Giorgi die 26-jährige Italienerin holte sich ihren zweiten WTA-Sieg und ist damit die erste Italienerin die beim Upper Austria Ladies siegte.   Foto: www.wtatennis.com
schülerin
Stipendium für engagierte Migranten
0

Stipendium für engagierte Migranten

Schreibzeug, Notebook und dann noch Schulausflüge – ein teurer Spaß für Eltern. 1.200 € kostet im Schnitt ein Maturant. Das können sich viele Eltern nicht leisten. Das Start Stipendium soll helfen, Ausbildung ermöglich und dadurch Integration erleichtern.
Brand im Krankenhaus der Elisabethinen Linz
Brand im Krankenhaus
0

Brand im Krankenhaus

Großeinsatz Sonntagabend im Krankenhaus der Elisabethinen. Im Keller ist gegen 21 Uhr Feuer ausgebrochen. Eine Pumpe im Technikraum war in Brand geraten.
marvie
16-Jährige erkämpft Startplatz
0

16-Jährige erkämpft Startplatz

16-jährige Nachwuchsspielerin aus Wien holt sich die Wild-Card für die Qualifikation der Upper Austria Ladies Linz. Ab Sonntag matcht sie mit den Profis um den Einzug in den Hauptbewerb. Eine Förderung des österreichischen Nachwuchs die es so nur in Linz gibt.
pilot
Pilot für einen Tag
0

Pilot für einen Tag

Ich weiß ja nicht wie es Ihnen geht, aber jedes Mal beim Einsteigen in ein Flugzeug ist es da – dieses etwas ungute Gefühl. „Hoffentlich geht alles gut“. Wie sicher Fliegen heute schon ist und warum wir überhaupt fliegen können, all das geht das Welios in der aktuellen Ausstellung „Der Traum vom Fliegen“ auf die […]
wein verkostung
So manipuliert unser Geschmack
0

So manipuliert unser Geschmack

Riechen, schwenken, schmecken – so wird entschieden welcher Wein gefällt. Das glauben wir zumindest. Doch der Geschmack ist manipulierbar. Eine schöne Etikette, ein wohlklingender Name und schon wird der Geschmack zur Nebensache.
Bierregion_Innviertel_Engelzell_Trappistenkloster_WH2018
Bier aus dem Kloster
0

Bier aus dem Kloster

Insgesamt nur knapp über zehn Brauerein gibt es, die „Trappistenbier“ brauen. Im deutschsprachigen Raum kommt das Klosterbier aus einem einzigen Ort: Dem Stift Engelszell.
Jack_the_Ripperl_Gruender
360 Tage Ripperl
0

360 Tage Ripperl

Ein Restaurant, dass nur Ripperl verkauft das kann nicht funktionieren. So die Reaktionen vieler… Bis vor einem Jahr denn Jack the Ripperl zeigt es geht. 360 Tage Ripperl und das war erst das erste Jahr.
Peuerbach_Buergermeister_Diskussion
5 Bürgermeister-Kandidaten in Peuerbach
0

5 Bürgermeister-Kandidaten in Peuerbach

Eine Podiumsdiskussion mit 5 Kandidaten, über 400 Besucher, Medienaufgebot und eine Liveübertragung im Internet. Nein, es stehen keine neuen Nationalratswahlen an es ist Bürgermeisterwahl in Peuerbach. Ein 4.500 Einwohnerort mitten im Hausruckviertel. Doch warum dieses Grosse Interesse? Melanie Wiener berichtet
Investment_Punk_Nachtleben
Millionär werden
0

Millionär werden

Wie kommt man schnell zu Geld? Relativ einfach: man muss nur die sechs üblichen Fehler der Mittelschicht vermeiden. Was dann alles möglich ist – der Investment Punk Gerald Hörhan macht’s vor und mehr wie 34.000 Youtube Abonnenten versuchen es nachzumachen.
Tischlerball_2018
Mondholz: Scharlatanerie oder Wirklichkeit?
0

Mondholz: Scharlatanerie oder Wirklichkeit?

Schlechter schlafen, besser abnehmen. Wussten Sie, dass der Mond aber nicht nur uns Menschen beeinflusst, sondern angeblich auch Holz? Handelt es sich dabei um Scharlatanerie oder Wirklichkeit? Die Wissenschaft ist skeptisch Tischler hingegen erkennen den Unterschied sofort.
Vereinscoaching_OOEGKK
Management am Fussballplatz
0

Management am Fussballplatz

Was verbindet erfolgreiche Trainer wie Peter Stöger und Oliver Glasner miteinander? Sie sind Führungskräfte am Fussballplatz und arbeiten seit Jahren nach der Managementphilosophie von Teamentwickler Zöchling. Denn Sport und Management haben vieles gemeinsam – nur dass sich Erfolg und Misserfolg im Fussball schneller zeigt.
Wirtshaussterben
Stirbt die Wirtshauskultur?
0

Stirbt die Wirtshauskultur?

Noch vor wenigen Jahren waren sie fixer Bestandteil im beinahe jedem Ort. Mittlerweile werden sie immer seltener. Gemeint sind die Wirte. Immer mehr sperren ihre Gasthäuser zu. Zu hoch sind die Auflagen und die Bürokratie. Ist die Wirtshauskultur am Aussterben?
PK_Familien_Urlaub
Familienkarte gegen Langeweile
0

Familienkarte gegen Langeweile

Die Zeugnisse sind abgeholt, die Lernsachen wegpackt und 9 Wochen Ferien stehen vor der Tür. Sinnvolle Beschäftigung statt 9 Wochen vor dem Handy und Tablet—so der Wunsch vieler Eltern. Ausflugsideen, die dann noch leistbar sind; keine leichte Sache. In Oberösterreich haben Familien hierfür jedoch gute Karten.
Storytelling_Raml
Storytelling: No Story, no Glory
0

Storytelling: No Story, no Glory

Warum kaufen sie etwas? Weil die Werbung gut ist oder das Plakat dazu sie begeistert? Was das wichtigste Werkzeug für Werber und damit für die Wirtschaft ist erklärt Melanie Wiener.
Bau_Boden_WH
Wohnung statt Sparschwein
0

Wohnung statt Sparschwein

Die eigenen vier Wände: Für viele ist es nicht nur der Traum vom Eigentum, sondern auch eine moderne Form des Sparens. Und das lohnt sich derzeit.
Bockbier
Fastentradition Bockbier
0

Fastentradition Bockbier

Seit Jahrzehnten feiern wir jedes Jahr um dieselbe Zeit den Anstich des Bockbiers. Aber kaum jemand kennt die Geschichte und die Herkunft, die hinter diesem Bier steckt. Wir sind in Grieskirchen der Sache auf den Grund gegangen,…
Josef_im_Josef
Ära Pühringer / Final Edition
0

Ära Pühringer / Final Edition

Josef im Josef – eine Medienveranstaltung des Landeshauptsmanns mit Kultstatus. Doch die 20. Auflage des Events ist auch gleichzeitig die letzte. Denn Pühringer legt im April sein Amt nieder. Was bleibt ist nicht nur OÖ als wirtschaftlich erfolgreichstes Bundesland, sondern auch viele Erinnerungen an die Persönlichkeit Pühringer.
WKO
Standortsicherung/ OÖ baut aus
0

Standortsicherung/ OÖ baut aus

Stau im Linzer Frühverkehr, Verzögerungen wegen Verkehrsüberlastung. Oberösterreichs Wirtschaft fordert jetzt: Damit muss Schluss sein. Denn nicht nur Pendler sind verärgert, auch Unternehmen wollen ihre Waren möglichst rasch von A nach B transportieren. Bei einem Treffen von Wirtschaft und Politik hat man nach Lösungen gesucht.
Krappi_LIFE
Traumberuf Youtuber
0

Traumberuf Youtuber

Computertricks, Schminktipps oder einfach nur Blödsinn: Immer mehr versuchen auf der Videoplattform Youtube ihr Glück und hoffen auf den grossen Durchbruch. Dem Oberösterreicher Krappi ist es gelungen. Seit einem Jahr ist sein Beruf Youtuber. Doch wie verdient man mit Youtube Geld?