Eierschwammerl Quiche – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender

Eierschwammerl Quiche

Zutaten:

250g Butter

6 Stück Eier

150 g Staubzucker

500 g Mehl

500 g kleine Eierschwammerl

Petersilie

Schnittlauch

1 Esslöffel Creme fraiche

250 ml Obers

Rucola

Olivenöl

Frühlingslauch

bunte Tomaten Raritäten

1 Stück Zitrone

gemahlener Kümmel

Backpapier

Zubereitung:

Aus Butter, Eier (1 Ei und 1 Dotter), Staubzucker und Mehl einen Mürbteig zubereiten.


Die Eierschwammerl mit Frühlingslauch und Petersilie anschwitzen. Mit Salz und Kümmel würzen. Den Mürbteig

auf ein Backpapier in eine Form geben und blind backen.


Die Eierschwammerl darüberstreuen. Creme fraiche mit Obers und Eier vermischen – mit Salz würzen und über die Eierschwammerl gießen. Im Ofen bei 160° ca. 10 min backen. Rucola, Tomaten, Olivenöl, Salz und Zitrone mischen und über die lauwarme Quiche anrichten.

Jetzt teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on email
Share on whatsapp
Share on telegram

Weitere Rezepte: