Erdäpfel. Senfrisotto. Kalbskotelett. – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender

Erdäpfel. Senfrisotto. Kalbskotelett.

Zutaten:

300 g Erdäpfel

1 Esslöffel Senfkörner

100 g Butter

1 Stück Zwiebel

125 ml Weißwein

125 ml Kalbsfond (Rindsuppenwürfel)

Zitronenschale

200 ml Obers

Salz

Pfeffer

Muskat

2 Stück Kalbskotelett – a ca 250 g

50 g getrocknete Paradeiser

Zubereitung:

Senfkörner in Weißwein aufkochen – ziehen lassen.


Kartoffel schälen und in kleine Würfel schneiden. In Butter anbraten.


Mit etwas Kalbsfond und Obers auffüllen und knackig kochen. Mit groben Senf, Salz, Muskat und eingeweichten Senfkörner abschmecken .


Kalbskotelett salzen, pfeffern – beide Seiten anbraten und bei 160 Grad ca 8 min im Ofen ziehen lassen.


Das Kotelett aus der Pfanne nehmen, etwas Butter in die Pfanne geben und die gehackten, getrockneten Paradeiser beigeben und über das das Kalbskotelett „streuen“.

Jetzt teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on email
Share on whatsapp
Share on telegram

Weitere Rezepte: