Lammbraten mit Gemüse – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender

Lammbraten mit Gemüse

Zutaten:

1 kg Lammrollbraten

Thymian

Rosmarien

Oregano

Basilikum

2-3 Zehen Knoblauch

Olivenöl

Soßenansatz

0,25 Stück Sellerie

1 Stück Zwiebel gelb

2 Stück Karotten

0,50 Stück Lauch

0,25 l Suppe zum Aufgießen

0,25 l Rotwein

Gemüse der Saison zB

1 Stück Zucchini

250 g Champignons

1 Stück Zwiebel rot

1 Stück Paprika rot

250 g Cocktailtomaten

Zubereitung:

Lammfleisch mit Olivenöl, Thymian, Rosmarin, Oregano, Basilikum und gepresstem Knoblauch

marinieren.

Ofen auf 180°C Heißluft vorheizen.


Für den Soßenansatz Sellerie und Karotten in Stücke schneiden und in einer großen Pfanne

goldbraun anrösten.


Zwiebel und Lauch schneiden und einige Minuten mit rösten.

Danach mit ¼ l Rotwein ablöschen und mit ca. ¼ l Suppe aufgießen.


Den Lammbraten und den Soßenansatz in ein Reindl geben und ca. 1 ½ bis 2 Stunden je nach Größe

des Bratens braten.

Von Zeit zu Zeit mit dem Ansatz übergießen – sollte die Soße etwas wenig erscheinen kann diese mit

Suppe noch aufgegossen werden.


Für das Beilagen-Gemüse Zucchini in ca. 3cm große Stücke schneiden, Champignons je nach Größe

halbieren oder vierteln. Zucchini und Champignons anbraten, den rote Zwiebel auch vierteln und in einzelne Schichten zerteilen.


Wenn die Champions und der Zucchini gut gebraten sind den roten Zwiebel beigeben.

Den roten Paprika halbieren und in Streifen schneiden und mit den halbierten Tomaten noch kurz in

der Pfanne mit rösten.

Jetzt teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on email
Share on whatsapp
Share on telegram

Weitere Rezepte: