.insertAfter('.sticky-menu .cactus-header-search-form');

– School Tour 2014 – Gymnasium Braunau

Poetry Slams sind im Trend. Keine Melodie, kein Gedicht, kreative Texte sind das Ergebnis. Selva und Klara aus dem Gymnasium Braunau sind leidenschaftliche Slammerinnen und haben ihre Texte bei der School Tour Show zum Besten gegeben. Ausserdem, Akrobatik am Trampolin, Theater und Chor. Ab geht’s mit Schwung nach Braunau ins Gymnasium.

: Das 65 Stunden Steak- Streetfood ist im Trend

Egal ob Küchen-Chef oder passionierter Hobby-Koch, beim European Street Food Festival kommen sie alle zusammen. Bereiten Snacks frisch vor dem Gast vor. Von kreativen Burger-Kreationen bis zum 65 Stunden-Steak. Wir waren auf kulinarischer Weltreise.

„Brauchen mehr Polizei“

Die Deutschpflicht muss trotz Absage kommen , Oö braucht mehr Polizisten und die Donnerstagsdemos sind demokratiepolitisch in Ordnung! Mehr dazu im LT1 Herbstgespräch mit Dietmar Maier.

„Das Fest“ in Michaelnbach

Sommerzeit ist Zeltfestzeit. So auch in Michaelenbach.

„Frau, Kind und Bausparvertrag“

Er ist bekannt aus den Serien Tatort, Vorstadtweiber oder Soko Donau. Die Rede ist von dem Burgenländer Thomas Stipsits. Der Familienvater ist aber nicht nur Schauspieler. Als Kabarettist sorgt er auch auf der Bühne für den ein oder anderen Lachanfall.   Copyright: pertramer.at

„Müssen Demokratie schützen“

Es war gleichzeitig das Ende des 1. Weltkriegs und der Österreich-Ungarischen Monarchie, das Jahr 1918. Und es war die Geburtsstunde unseres Bundeslandes. Landeshauptmann Johann Nepomuk Hauser hielt damals die erste Landesversammlung im steinernen Saal des Landhauses ab. Genau dort wurde das Jubiläum am Wochenende mit einem feierlichen Landesfestakt gefeiert – mit einem klaren Bekenntnis zur […]

„Bin kein Scharfmacher“

„Bin kein Scharfmacher!“, FPÖ-Klubchef Herwig Mahr zu zwei Jahren Regierungsbeteiligung, Deutschpflicht in Schulen und aktuellen Umfrageergebnissen. Im LT1-Gespräch mit Dietmar Maier.

„Das ist kein Halloweenkostüm“

Eigentlich wollte er nie wieder öffentlich auftreten – für die Wildstyle und Tattoo Messe in Linz macht er aber eine Ausnahme. Der Neuseeländer „Lucky Diamond Rich“ ist der meist tätowierte Mensch der Welt. Pünktlich zu Halloween hat er unsere LT1 Redaktion besucht. Mit dabei seine Kettensäge.

„Gehe, wenn es am Schönsten ist“

Vor 3 Jahren war die wirtschaftliche Stimmung im Keller. Hohe Auflagen schreckten Investoren ab. Das schwache Wirtschaftswachstum trug sein übriges dazu bei. Heute ist davon keine Rede mehr. Der Konjunkturmotor läuft wieder. Dementsprechend zufrieden ist Wirtschaftslandesrat Michael Strugl. Sein Abschied aus der Politik fällt dadurch leichter, wie er sagt.

„Ich werde Sie vermissen“

Emotionaler Abschied von Michael Strugl. Nach 21 Jahren in der Politik nimmt Oberösterreichs Wirtschaftslandesrat und Landeshauptmann Stellvertreter heute vormittag im Landtag Abschied.

„Kein Diesel-Aus für OÖ“

Linz braucht Ostumfahrung, kein Aus für Dieselautos in Städten und die Deutschpflicht in Schulen muss trotz Absage kommen. Landesrat Günther Steinkellner im LT1 Herbstgespräch mit Dietmar Maier.

„Linkslinke wollen nur zerstören“

„Linkslinke wollen das System nur zerstören“, so angriffig zeigt sich FPÖ Chef Manfred Haimbuchner beim LT1 Sommergespräch mit Dietmar Maier.

„Saison ohne Kunstschnee unmöglich“

Jedes Jahr das Zittern. Wann kommt er? Die Rede ist vom Kälte- und Wintereinbruch. Für Oberösterreichs Schigebiete überlebensnotwendig. Denn ohne Kälte gibt’s keinen Kunstschnee und das wäre für einen der größten Wirtschaftszweige Österreichs – eine absolute Katastrophe.

„Streiks sind verantwortungslos“

Die Proteste gegen den 12 Stunden Tag sind Propaganda und warum Streiks absolut verantwortungslos sind, IV OÖ Geschäftsführer Haindl- Grutsch im LT1 Talk.

„Würde mir Mund versichern lassen“

Eine Braut auf der Flucht, Außerirdische oder schlechtes Wetter: Gegen all das kann man sich versichern lassen. Welche Versicherungspolizzen sich wirklich auszahlen und welches Körperteil sich Kabarettist Klaus Eckel versichern lassen würde. Foto: FB Klaus Eckel

1 Million / Besucher Rekord bei Höhenrausch

Besucherrekord beim Höhenrausch- bereits 1 Million Menschen wollte hoch hinaus mitten über den Dächern von Linz. Seit 2009 gibt’s die Kunstinstallation bereits – nächstes Jahr wird Pause gemacht- um dann 2018 ein ganz neues Konzept zu präsentieren.

1 Radarfoto- Mehrere Strafen / Das ist neu im Strassenverkehr

Im Strassenverkehr ist heuer viel neu: Polizei-Beamte führen etwa neben den Alko-Tests mittlerweile auch Drogen-Schnelltests durch. Und es wird auch mehr gestraft. Ist man zu schnell dran und dann auch noch nicht angeschnallt wird man doppelt zur Kasse gebeten. Bisher waren solche Delikte zwar auf Radar Fotos ersichtlich, konnten aber nicht gestraft werden. Bis jetzt.

1 Ticket – 9 Museen – 4 Tage

Bei Städtetrips erkundet man die Stadt, besucht Museen und saugt den Spirit richtig auf. Daheim wird man ein bisschen betriebsblind. Das könnte man ja auch wieder in der Landeshauptstadt machen, die Liebe quasi neu auffrischen. Hier das Angebot: Ein Ticket kaufen und 4 Tage lang 9 Museen besuchen

1. Pick Up von Renault

Es gibt die Momente wo man den Kofferraum öffnet und sich denkt: wie soll ich das jetzt transportieren? Das Problem hat man mit einem Pick Up nicht. Ladefläche auf ,Werkzeug rein, Betonsäcke, Pflanzen, Möbel- egal was. Aber ist er auch alltagstauglich und wird er Pick Up jetzt der neue SUV?

1.300 Meter in einer Minute/ Neuer Rekord bei Ergo School Race

Strampeln was das Zeug hält. Das haben 6.500 Schüler aus Oberösterreich beim Ergo School Race gemacht. Da ging es darum, dass Schüler auf einem Ergometer innerhalb einer Minute eine möglichst grosse Distanz zurücklegen. Der Rekord letztes Jahr lag bei 1.100 Meter. Die Strecke wurde heuer getoppt.