Lifestyle


Ebensee brennt für geliebten Fasching

Redaktion: Katrin Hinterreiter | Kamera: Christian Bachl | Schnitt: Tamara Haberfellner | Ort: Ebensee

Aschermittwoch ist in Ebensee ein trauriger Tag. Schwarz gekleidete Menschen treffen sich und trauern gemeinsam. Warum? Ganz klar, ihr geliebter Fasching ist vorbei. Wie man sich im Salzkammergut vom Fasching verabschiedet und warum dafür auch Geldtaschen ins Wasser fliegen. Kati Hinterreiter war beim Brauch des Faschingsverbrennens dabei.

(Gesamt 52 , 1 heute)