Lifestyle


Jedes zweite Kind besitzt ein Tablet/ digitale Welt immer selbstverständlicher

Redaktion: Maria Milassin | Kamera: Christian Bachl | Schnitt: Christoph Zehetner |

Ob Fernseher, Tablet, Smartphone oder Handy kaum ein oberösterreichischer Haushalt hat diese Dinge nicht. Und deshalb ist es auch nicht verwunderlich, dass auch Kinder sie nutzen. Eine aktuelle Studie unter den 3 bis 10 Jährigen Kindern hat jetzt ergeben, dass sie zwar nicht unbedingt öfter vorm Computer sitzen, dass sie aber viel selbstverständlicher mit den digitalen Medien umgehen, als noch vor einigen Jahren.

(Gesamt 41 , 1 heute)