traunseewirte
0

Traunseewirte auf Kuschelkurs

Eine eigene Rinderzucht, Schnaps aus der Region oder frischer Fisch direkt aus dem Traunsee. Jeder Gastronomiebetrieb hebt sich vom anderen ab und doch konkurrieren sie nicht. Eines haben alle „Traunseewirte“ gemeinsam. Den See vor der Nase.
bärlauch
Vorsicht bei Bärlauch
0

Vorsicht bei Bärlauch

Er duftet, schmeckt gut, aber er ist mit Vorsicht zu genießen. Bärlauch. Den Wiesenknoblauch gab’s auch beim Traunseewirteball. Die Küchenprofis dort haben aber vor eventuellen, unerwünschten Nebenwirkungen gewarnt.