ikarus klangwolke
Brennender Ikarus stürzt in Donau
0

Brennender Ikarus stürzt in Donau

Darum beneiden uns andere Länder, denn so etwas wie die Linzer Klangwolke gibt’s kein zweites Mal. 100.000 Menschen kommen jährlich in die Landeshauptstadt. Zum 40. Jubiläum, sogar der Oscar Filmregisseur Michael Haneke, als Fan. Warum der Himmel über der Donau brannte, Kollegin Kati Hinterreiter.   Photo: Lisa Leeb / subtext.at