motorradbergrennen berghammer
Mit über 300 km/h zum Sieg
0

Mit über 300 km/h zum Sieg

Ein Motorrad mit über 300km/h einen Berg raufpeitschen, das braucht nicht nur richtig viel Mut, sondern auch intensives Training und eine lange Vorbereitung. Irrtum! Thomas Berghammer siegte ohne Vorbereitung – er hatte zu viel Stress im Job.