Piratenball
„50 Stunden stecken in einem Kostüm“
0

„50 Stunden stecken in einem Kostüm“

Plastikhandschuhe, Schaumstoff und etwas Klebstoff. Daraus entstehen Kostüme. Bis zu 150 Euro investieren Faschingsnarren in ihr Outfit. Es geht aber auch günstiger. Die besten Ideen gibt´s jährlich beim Piratenball. Heuer mit rund 1700 Besuchern.