oö wirtschaft
Kommt Wirtschafts-Talfahrt jetzt nach OÖ?
0

Kommt Wirtschafts-Talfahrt jetzt nach OÖ?

Die jüngsten Prognosen versprechen für den Wirtschaftsstandort Oberösterreich nichts Gutes. Eine Sturmfront aus Deutschland hat uns erreicht und so befinden auch wir uns auf einer Talfahrt. Mit maximal 1,4 % Wachstum rechnet Wirtschaftskammerpräsidentin Doris Hummer. Und ob wir das überhaupt schaffen, werde von der künftigen Bundesregierung abhängen.
Exporttag_FINALl
Exportmarkt Kenia wächst weiter
0

Exportmarkt Kenia wächst weiter

Gewalt und Korruption. Noch immer ein weit verbreitetes Bild über Afrikas Wirtschaft. Mit der Wirklichkeit hat das aber nur wenig zu tun. Während in vielen Teilen Europas das Wirtschaftswachstum schon fast bei null ist, geht’s etwa mit Kenia steil bergauf. Damit warten genau dort riesen Chancen für Oberösterreichs Unternehmen.
wko businesslauf
Sportschuhe statt High Heels
0

Sportschuhe statt High Heels

Im Berufsleben wird oft schweißtreibend gearbeitet, das ist nix neues. Einmal im Jahr gehen Chefs und ihre Mitarbeiter aber richtig an die körperlichen Grenzen. Zumindest 1.000 Teams die beim Businesslauf der Wirtschaftskammer mitmachen.  
soko
SOKO hilft Unternehmen
0

SOKO hilft Unternehmen

Sein eigener Chef sein, zu Hause arbeiten und mit der eigenen Idee Geld verdienen. Unternehmer sein klingt einfach, der Schein trügt aber. Ein Betrieb muss sich nämlich an Tausende Gesetze halten. So schwierig ist das.
skifahren
Ö will chinesischen Markt erobern
0

Ö will chinesischen Markt erobern

In 3 Jahren sind in Peking olympische Winterspiele. Nach den Spielen 2018 in Südkorea, 2020 in Japan, sind es dann bereits die dritten in Serie im asiatischen Raum. Das ist auch kein Zufall. Denn die Chinesen wollen bis 2022 300 Millionen Menschen Skifahren lernen. Welche Chancen das für Österreich bringt?
wirtschaftsbund
2019 kühlt Wirtschaft ab
0

2019 kühlt Wirtschaft ab

Nicht nur der Schnee fällt derzeit unaufhörlich in ganz Oberösterreich. Auch das Wirtschaftswachstum geht 2019 nach unten. Was das für die Unternehmer hierzulande eigentlich bedeutet und warum genau die Internetgiganten Google und Amazon das ändern könnten.
steuern geld
WKO reduziert Kammerumlage
0

WKO reduziert Kammerumlage

Keine Mehrfachumlagen, die Reduzierung der Beiträge und ganz konkreter Forderungen an Wien und Brüssel. Oberösterreichs Wirtschaftskammer hat einen Masterplan entwickelt, und will damit den Fachkräftemangel bekämpfen und die heimischen Betriebe fit für die nächsten Jahre machen.
export
OÖ ist Topverdiener
0

OÖ ist Topverdiener

Es ist ein absolutes Rekordjahr. 2018 wird aus Oberösterreich so viel exportiert, wie aus keinem anderen Bundesland. Ein Jahr, das in die Geschichte eingehen wird. Kein Wunder also wenn am Exporttag der Wirtschaftskammer Aufbruchsstimmung herrscht.
kfz mechaniker
So werden offene Stellen besetzt
0

So werden offene Stellen besetzt

127.000 Arbeitskräfte werden den OÖ Unternehmen im Jahr 2030 fehlen. Alarmierend Zahlen für die Wirtschaft. Die Wirtschaftskammer will dem Fachkräftemangel nun mit neuen Vorschlägen endgültig den Kampf ansagen.
euroskills
Oberösterreichs beste Fachkräfte
0

Oberösterreichs beste Fachkräfte

Oberösterreich gehen die Fachkräfte aus. Kaum ein Tag an dem davon nichts zu hören ist. Oberösterreich hat aber auch die besten Fachkräfte Europas. Gemeinsam mit dem Österreich Team waren die Oberösterreicher bei der Fachkräfte Europameisterschaft in Budapest ganz vorne dabei.
jugend
Ausstellerrekord erwartet
0

Ausstellerrekord erwartet

Astronaut, Arzt, Friseurin – kleine Kinder finden ihren Traumjob schnell. Schwieriger wird´s da schon wenn´s nach der Mittelschule wirklich in eine bestimmte Richtung gehen soll. Die Messe Jugend und Beruf hilft Schülern heuer zum 29. Mal dabei den richtigen Weg zum Traumberuf zu finden.
dorishummer
Jetzt kommt Lehre für Maturanten
0

Jetzt kommt Lehre für Maturanten

Vollbeschäftigung und geringe Arbeitslosigkeit. Aktuell herrscht in Oberösterreich Hochkonjunktur. Der Wirtschaft geht es so gut wie schon lange nicht mehr, gäbe es da nicht den Fachkräftemangel. Dieser spitzt sich weiterhin zu. Von A wie Augenoptiker bis Z wie Zimmermann. Es trifft mittlerweile so gut wie jede Branche.