kickl
„Bin Staatsfeind Nr. 1“
0

„Bin Staatsfeind Nr. 1“

Oberösterreich als Wahlkampfauftakthotspot. Sowohl die ÖVP als auch die FPÖ haben am Samstag den Start in ihren Intensivwahlkampf eingeläutet. Und bei den Freiheitlichen in der Plus City in Pasching sieht sich einer sogar als Staatsfeind Nummer Eins.
roman haider
„EU: Hände weg von Steuerpolitik“
0

„EU: Hände weg von Steuerpolitik“

Rund um die EU gibt’s jede Menge Geschichtslügen – wer zur Wahl geht, sollte darüber Bescheid wissen, meint die FPÖ OÖ. Beim EU-Abend des Liberalen Klubs gab’s dazu hitzige Diskussionen.
kronefest2
„Legt eure Handys weg und genießt“
0

„Legt eure Handys weg und genießt“

Status-Quo-Frontmann Francis Rossi als Komiker, JOSH. weitaus mehr als nur ein Notnagel, Angelo Kelly mit seiner Liebesgeschichte, oder Milow im Publikumsbad. Das alles und noch viel mehr war das Krone Fest 2019. Petra Stumpf mit Stars und Geschichten rund um die Hauptbühne.
landtag5
„Mehr Tempo beim Klimaschutz“
0

„Mehr Tempo beim Klimaschutz“

Dass sich Politiker aller Parteien bei einem Thema vollkommen einig sind, ist selten. Bei der heutigen Landtagssitzung aber tatsächlich passiert. Nämlich beim Klimaschutz. Einzig die Frage des „Wie“ sorgte da für Diskussionen.
stelzer haimbuchner
„OÖ braucht verlässliche Regierung“
0

„OÖ braucht verlässliche Regierung“

5 Tage ist es her, seit das Ibiza-Video Österreichs Politiklandschaft völlig durcheinander gewirbelt hat. Rücktritte, eine Entlassung, neue Namen und ein Misstrauensantrag. Die Liste an Ereignissen ist schier endlos.  
fpö mattighofen
„Parteien brauchen Bürgermeister“
0

„Parteien brauchen Bürgermeister“

Die Oberösterreicher wählen ihre Bürgermeister direkt und unabhängig vom Gemeinderat. Der Grund dafür ist, dass Bürgermeister ihre Gemeindebürger direkt vertreten sollen. Meist passiert das im Vieraugengespräch mit den Landespolitikern. Die FPÖ hat zur Halbzeit der Landesregierung jetzt alle ihre Bürgermeister zusammengetrommelt.
Haimbuchner_Rauchen
„Will Rauchverbot kippen“
0

„Will Rauchverbot kippen“

FPÖ Landesparteiobmann forderte heute in einer Pressekonferenz unter dem Motto „Gastronomie entfesseln“ ein Ende des generellen Rauchverbots in Lokalen.
hc strache
„Alles für die Fisch?!“
0

„Alles für die Fisch?!“

Für HC Strache ist eines klar: Sollte es für die FPÖ zu keiner zweiten Legislaturperiode kommen, war alles für die Fisch. So der Vizekanzler bei seiner Buchpräsentation in Wels. Die FPÖ fühlt sich wohl an der Macht und will weiter regieren.
paar
„Paare sollen sich Zeit nehmen“
0

„Paare sollen sich Zeit nehmen“

4 von 10 Ehen werden in Oberösterreich geschieden. Im Durchschnitt halten Ehen 11 Jahre. Als Grund für die Trennung geben viele an, neben Job und Familie auf die Partnerschaft zu vergessen. Der „Tag der Beziehung“ am Samstag soll Pärchen erinnern, dass sie sich bewusst Zeit zu zweit nehmen.
hc strache
„Schütze meine Partei wie ein Vater!“
0

„Schütze meine Partei wie ein Vater!“

Distanz zu den rechtsextremen Identitären, Querschüsse gegen die politische Linke und der EU Wahlkampfauftakt. HC Strache ist beim FPÖ-Landesparteitag am Samstag in der Landeshauptstadt laut geworden.
klimaschutz
„Wir können nicht warten“
0

„Wir können nicht warten“

Es ist fünf vor Zwölf beim Klimaschutz und wir im Voralpenland sind von der Klimaerwärmung stärker betroffen als der Rest der Welt, sagen Experten. Mülltrennen, bei Plastik und Strom sparen – das reicht schon lange nicht mehr, um den Klimawandel aufzuhalten. Außerdem können wir viel mehr tun, sagt der Wärmepumpen Produzent Ochsner. 
klinger
„Wullowitz muss Folgen haben“
0

„Wullowitz muss Folgen haben“

FPÖ fordert Maßnahmen gegen straffällige Asylwerber. LH Stv. Manfred Haimbuchner und Sicherheitslandesrat Wolfgang Klinger wollen nach den Messerattentaten nicht einfach zur Tagesordnung übergehen.
Henryk M. Broder
„Würde Greta’s Eltern verklagen“
0

„Würde Greta’s Eltern verklagen“

„Denn sie wissen nicht, was sie tun“. Klimaaktivisten und „Fridays for Future“-Demonstranten wären gehirngewaschen und fanatisiert. Greta Thunberg, das sei Kindesmissbrauch verkleidet als Klimaschutz. Starke Töne eines deutschen Publizisten beim Liberalen Forum in den Linzer Redoutensälen.
200_Jahre_Handlos
200 Jahre Handlos
0

200 Jahre Handlos

Wir schreiben das Jahr 1818. Ein Jahr in dem Napoleon noch gelebt hat und Stille Nacht Heilige Nacht das erste mal gesungen wurde. Aber noch etwas feiert im Jahr 1818 Premiere: Die Firma Handlos. Melina Stumpf war bei der Jubiläumsfeier mit dabei.
linz
28.000 wollen in Landeshauptstadt
0

28.000 wollen in Landeshauptstadt

Keine andere Stadt in Oberösterreich ist als Wohnort so begehrt wie Linz. Doch ist das auch leistbar? Mehr Raum für die Familie, Balkon oder eigener Garten und eine gute Infrastruktur. Im Stadtteil Kleinmünchen gibt es ein neues leistbares Vorzeigewohnprojekt.
Pistenfloh
6 von 10 fahren nicht mehr Ski
0

6 von 10 fahren nicht mehr Ski

Ein Skitag kostet in Österreich für eine Familie mit 2 Kindern im Schnitt 200 Euro. Das alleine für die Tickets. Ausrüstung und Verpflegung sind hier noch nicht einmal mitgerechnet. 6 von 10 Österreicher gehen daher nicht mehr Skifahren. Eine Aktion des Landes OÖ will jetzt aber gegensteuern und Familien unterstützen.
neue heimat
Denkmal trifft Neubau
0

Denkmal trifft Neubau

Gebäude, mit besonderer Geschichte und Bauweise werden unter Denkmalschutz gestellt. Bedeutet, an der Grundsubstanz darf nichts verändert werden. In der Zeppelinstraße in der Landeshauptstadt hat man’s trotzdem geschafft aus einem Denkmal neue Wohnungen zu machen.
musical5
Der Broadway in Linz
0

Der Broadway in Linz

Cats, die Rocky Horror Picture Show oder das Phantom der Oper. Es sind einige der erfolgreichsten Musicals der Welt. Die größten Hits waren gerade in Linz zu hören.
schüler
Deutsch am Pausenhof
0

Deutsch am Pausenhof

FPÖ Landesparteivorsitzender Manfred Haimbuchner fordert in einer Online-Petition „Deutsch am Pausenhof“. Es soll also am gesamten Schulgelände nur mehr deutsch gesprochen werden.
politischeraschermittwoch
Erster Aschermittwoch ohne Strache
0

Erster Aschermittwoch ohne Strache

Es ist das traditionelle Schimpfen auf die Gegen-Parteien: der politische Aschermittwoch in Ried. Heuer erstmals mit Bundesparteiobmann Norbert Hofer. Er hält nichts vom Klimaschutz, rechnet mit Türkis-Grün ab und will seinen Tuner im Fernseher ausbauen.
susanne
Erstmals Frau an Spitze
0

Erstmals Frau an Spitze

FPOÖ präsentiert Spitzenkandidatin für Nationalratswahl. Mit der 50-jährigen Linzer Rechtsanwältin Susanne Fürst steht erstmals eine Frau an der Spitze der oberösterreichischen Kandidatenliste.
PK_Familien_Urlaub
Familienkarte gegen Langeweile
0

Familienkarte gegen Langeweile

Die Zeugnisse sind abgeholt, die Lernsachen wegpackt und 9 Wochen Ferien stehen vor der Tür. Sinnvolle Beschäftigung statt 9 Wochen vor dem Handy und Tablet—so der Wunsch vieler Eltern. Ausflugsideen, die dann noch leistbar sind; keine leichte Sache. In Oberösterreich haben Familien hierfür jedoch gute Karten.
00000143-de7f-be24-37bb-9c5ca4f17510
Förderanträge gestiegen – Oberösterreicher sind Häuslbauer
0

Förderanträge gestiegen – Oberösterreicher sind Häuslbauer

Trotz Wirtschaftskrise investieren die Oberösterreicher in den Bau von Häusern und Wohnungen. Immer mehr wollen ein Eigenheim besitzen statt mieten. Rund 318 Millionen Euro des Landes flossen im Vorjahr in den Bau von geförderten Häusern und Wohnungen. Ein klares Plus im Vergleich zum Vorjahr und nicht zuletzt auch ein wichtiger wirtschaftlicher Faktor.