Wirtschaft236 Videos

talk doris hummer
„Ein Schaden für alle“
0

„Ein Schaden für alle“

Warum der Regierungssturz ein Schaden für uns alle ist und warum sich die Wirtschaft abkühlen wird! WKO Präsidentin Doris Hummer im OÖ Talk mit Dietmar Maier.
stelzer
„EU-Beitritt war goldrichtig“
0

„EU-Beitritt war goldrichtig“

Die EU-Wahlen sind Geschichte, wer bekommt die Spitzenjobs bei der Eu Kommission? Wer vertritt Österreich künftig in Brüssel? Viele Fragen sind bis Ende des Jahres offen. Für Oberösterreich gehts um‘s Geld, wieviel kommt aus dem Eu-Topf in unser Bundesland? Eine oberösterreichische Delegation rund um Landeshauptmann Thomas Stelzer war vor Ort.
fachkräftemangel
0

„Fachkräftemangel ist eine Fatamorgana“

Der Wettbewerb ist nicht nur bei Produkten spürbar, sondern auch bei guten Mitarbeitern. Talente sind das neue Gold. Bei OÖ Zukunftsforum wurde darüber diskutiert wie attraktiv der Standort Oberösterreich für internationale Fachkräfte ist. Wollen die überhaupt bei uns arbeiten und leben?
talk-achleitner
„Keine Panik“
0

„Keine Panik“

Trotz Umsatzeinbruch bei der VOEST warnt der Wirtschaftslandesrat vor übertriebener Panikmache, warum Achleitner keinesfalls eine neue Klimasteuer will und warum die Lehre keinesfalls geltendes Asylrecht aushebeln darf, mehr dazu im Sommergespräch mit Dietmar Maier.
mahrer
„Muss den Grünen gratulieren“
0

„Muss den Grünen gratulieren“

Angelobung am Dienstag. Erster Ministerrat am Mittwoch. Türkis-Grün hat’s eilig und will ihre ersten Vorhaben zügig umsetzen. Zunächst geht’s aber ums liebe Geld. Über ein neues Budget etwa, wird schon ab nächster Woche verhandelt.
sommerfestwb
„OÖ ist nicht Wien“
0

„OÖ ist nicht Wien“

Eine kalte Dusche, ein Sprung ins Wasser, ein kühles Eis – es ist gar nicht so einfach bei den derzeitigen Temperaturen die richtige Abkühlung zu finden. Ja, es geht heiß her, allerdings ist Abkühlung in Sicht – nur nicht wirklich dort, wo wir sie brauchen.
markus achleitner
„Wie eine Ewigkeit“
0

„Wie eine Ewigkeit“

„Es fühlt sich an als ob ich das schon ewig mache“, sagt Markus Achleitner zu 100 Tage Landesrat. Mehr zum Asyl für Lehrlinge, zum Sparkurs des Landes und zu seinem Sohn als Musikgenie, im Gespräch mit Dietmar Maier.
gstro
„25.000 sind trotzdem zu wenig!“
0

„25.000 sind trotzdem zu wenig!“

Knapp 25.000 Mitarbeiter beschäftigt die Gastronomie in Oberösterreich. Klingt auf den ersten Blick nach viel, ist aber in Wahrheit viel zu wenig. Umso erstaunlicher sind wiederum jene Wirte die trotz Fachkräftemangels jahrzehntelang erfolgreich sind. Und die wurden jetzt ausgezeichnet.
steuerreform
„Wir brauchen die Steuerreform jetzt“
0

„Wir brauchen die Steuerreform jetzt“

Kaum jemand braucht so lange für seine Steuererklärung wie wir Österreicher. Und kaum jemand weltweit zahlt so viele Steuern wie wir. Die Bundesregierung hat bereits eine Steuerreform angekündigt, der Wirtschaftskammer Oberösterreich geht das aber viel zu langsam.
winzig
„Wir brauchen faire Handelsabkommen“
0

„Wir brauchen faire Handelsabkommen“

CETA und TTIP –  nach dem Medienhype im vergangenen Jahr wahrscheinlich die bekanntesten EU Freihandelsabkommen. Egal ob China, Japan, Kanada oder Lateinamerika – die von der EU verhandelten Abkommen haben auch direkte Auswirkung auf die Arbeitsplätze in Oberösterreich.
businesslunch
„Wir sind die Seismographen der Wirtschaft!“
0

„Wir sind die Seismographen der Wirtschaft!“

Ein sogenannter Seismograph ist ein Gerät aus der Geologie und misst etwa sie Stärke von Erdbeben. Seismographen gibt’s aber auch in der Wirtschaft. Etwa die Arbeitskräfteüberlasser. Sie können tatsächlich in die Glaskugel schauen und bereits Monate im Voraus die Auf und Ab’s der Konjunktur messen.
jw summit
1.500 Jung-            unternehmer in Linz
0

1.500 Jung- unternehmer in Linz

Superwirtschaftsland Oberösterreich. Wirtschaftskammerpräsident Harald Mahrer sparte beim Bundesgipfel der Jungen Wirtschaft nicht mit Lob für Oberösterreich. Dass aber auch hier nicht alles nur rosig ist für Jungunternehmer, das wurde spätestens bei den Forderungen der Jungen Wirtschaft an eine zukünftige Regierung klar.
15Jahre_Sparte_IC
15 Jahre Sparte IC
0

15 Jahre Sparte IC

17.000 Unternehmen. So viele sind in der Sparte IC der Wirtschaftskammer OÖ vereint. IC steht für Information und Consulting und es handelt sich dabei um sogenannte wissensbasierte” Betriebe gehandelt wird also mit Know How und Beratung und die Sparte wächst seit 15 Jahren im Eiltempo.
sales champion
19-jährige Vorchdorferin holt Titel
0

19-jährige Vorchdorferin holt Titel

Eigentlich wollten sie nur schnell ins Geschäft ein Hemd kaufen und schon gehen sie mit einer vollen Tasche raus. Das passiert, kennt jeder. Vielleicht hat die Verkäuferin ihre geheimen Verkaufs-Tricks angewendet, ohne es zu bemerken. Wie die besten Verkäufer vorgehen? Ziemlich geschickt, dass sogar ein Wirtschaftslandesrat einen Rollator kauft.   Photo: www.wko.at
Wirtschafstbund_schlechte_prognosen
200 Euro Strafe pro Minute
0

200 Euro Strafe pro Minute

Haben Sie schon einmal ihre Mittagspause früher beendet? Wenn ja kann das für ihren Chef teuer werden. Werden die Arbeits- bzw. Pausenzeiten nicht eingehalten, muss der nämlich Strafe zahlen. 200 Euro kostet eine einzige Minute pro Mitarbeiter. Und das ist nur eine der Hürden mit denen heimische Unternehmen kämpfen.
taxFreedomDay
225 Tage für Staatskasse arbeiten – 12. August: Tax Freedom Day
0

225 Tage für Staatskasse arbeiten – 12. August: Tax Freedom Day

Würden Sie 225 Tage pro Jahr unentgeltlich für den Staat arbeiten? Nein? Genau das machen sie aber. Zumindest rein statistisch. Denn der 12. August ist der Tag an dem Herr und Frau Österreicher genug verdient haben, um die jährlichen Steuern und Abgaben zu zahlen. Erst danach verdient man Geld für sich. In den letzten Jahren […]
WKO_Standort_Masterplan
30.000 Fachkräfte fehlen
0

30.000 Fachkräfte fehlen

Wie gut steht es eigentlich um die Oberösterreichische Wettbewerbsfähigkeit im Vergleich mit anderen, ähnlichen Regionen in Europa? Diese Frage ist das Wirtschaftsforschungsinstitut WIFO im Auftrag der Wirtschaftskammer nachgegangen. Und es hat sich gezeigt, gar nicht so schlecht. Die Forscher meinen, verglichen mit der Championsleague würden wir im Gruppenbewerb mitmischen.
Betriebe_Insolvenz_WKO
349 Betriebe waren 2015 zahlungsunfähig – AK kämpft für Insolvenzgeld
0

349 Betriebe waren 2015 zahlungsunfähig – AK kämpft für Insolvenzgeld

Mit der Wirtschaft soll es wieder leicht bergauf gehen so versprechen es zumindest die Prognosen. Trotzdem melden jedes Jahr hunderte Firmen Insolvenz an. Dass die Arbeitnehmer von insolventen Unternehmen ihre noch ausstehenden Löhne ausbezahlt bekommen, dafür sorgt die Arbeiterkammer. In den letzten 10 Jahren haben sie rund 444 Millionen Euro Insolvenzentgeld für die Betroffenen hereingebracht.
wirtschaftsbund_leitl_schulden
4-Punkte Programm für mehr Wachstum – Leitl: Ausgaben und Steuern senken!
0

4-Punkte Programm für mehr Wachstum – Leitl: Ausgaben und Steuern senken!

Die heimische Wirtschaft wird dieses Jahr nicht so stark wachsen wie erhofft. Die Prognosen sind von 1,7 auf 1,5 Prozent nach unten korrigiert worden. Das sei nicht überraschend, sagt dazu Christoph Leitl, der Wirtschaftskammerpräsident und Obmann des oberösterreichischen Wirtschaftsbundes. Die Steuerlast ist so hoch wie nie und die Schulden steigen. Es muss sich was ändern.
achlle
610 Millionen für OÖ Standortressort
0

610 Millionen für OÖ Standortressort

Landesrat Markus Achleitner hat Donnerstagmittag ein Doppelbudget für sein Standortressort vorgestellt. Der Voranschlag für 2020 beträgt knapp über 302 Millionen Euro, jener für 20121 307 einhalb Millionen.
00000144-e5df-f395-ad4a-fedad75a34b9
80% der Unternehmen googeln Bewerber im Internet
0

80% der Unternehmen googeln Bewerber im Internet

Dass man bei einem Bewerbungsgespräch einen guten Eindruck machen möchte ist klar. Aber schon mal dran gedacht, dass der zukünftige Boss auch im Internet nach einem suchen könnte? Viele machen das und recherchieren etwa nach Profilen auf sozialen Plattformen.
AK_Einkommen_kalliauer
AK fordert Kürzung der Abeitsstunden auf 35
0

AK fordert Kürzung der Abeitsstunden auf 35

Kommt jetzt eine Nulllohnrunde auf Oberösterreichs Arbeiter und Angestellte zu. Die Lohnverhandlungen stehen in jedem Fall vor der Tür und heftige Kritik kommt bereits von der Arbeiterkammer. Oberndrein fordert die AK nach wie vor eine Verkürzung der Arbeitswoche auf 35 Stunden. Inclusive Überstunden! Denn genau diese werden immer mehr. Maria Milassin.
AK_Foerderungen_mehr_Transparenz1
AK fordert mehr Transparenz bei Förderungen
0

AK fordert mehr Transparenz bei Förderungen

In wenigen Wochen wählt OÖ eine neue Landesregierung. Den Rucksack, der dann von der alten mitübergeben wird, wiegt schwer. Vor allem was das Budget betrifft. Denn laut Arbeiterkammer habe das Land OÖ mehr Schulden als bisher bekannt. Sie fordert deshalb eine sogenannte Transparenzdatenbank.
AK_Steuersenkung
AK zufrieden mit Steuerreform
0

AK zufrieden mit Steuerreform

Die Arbeiterkammer hatte sich, ebenso wie der ÖGB massiv für eine Entlastung der Steuerzahler ausgesprochen. Jetzt nach Veröffentlichung der Steuerreform, die Anfang kommenden Jahres in Kraft treten wird, zeigt sich der Oberösterreichische AK-Präsident überwiegend zufrieden mit dem Ergebnis der Verhandlungen.