Wirtschaft236 Videos

IV_Schwarzmueller
Die größte Produktionshalle Oberösterreichs
0

Die größte Produktionshalle Oberösterreichs

Sie prägen das Bild unserer Autobahnen wie keine anderen Fahrzeuge. Die Rede ist von LKW’s mit ihren tonnenschweren Anhängern. Die meisten von ihnen werden in einer kleinen Innvierter Grenzgemeinde hergestellt.. Mitten im Grün stehen dort die riesigen Produktionshallen. Ein Rundgang: Knapp 3 Kilometer weit.
flugzeugdoc
Flugzeuge beim „Arzt“
0

Flugzeuge beim „Arzt“

Bevor ein Flugzeug in die Luft geht, muss es quasi zum Doktor. Ultraschall und Röntgen inklusive. Wie´s aussieht wenn riesige XXL-Geräte Triebwerke, Flügel und Co. durchleuchten haben wir uns beim Flugzeugteilehersteller FACC angesehen. Und hier arbeitet auch der erste Roboterarzt weltweit.
haidlmair
Haidlmair vergibt Erfinder-Preis
0

Haidlmair vergibt Erfinder-Preis

Eine Jury, die angesichts der Einreichungen sprachlos ist und in letzter Minute sogar noch einen Extra Preis erfindet, weil die eingereichten Projekte zu gut waren um nur, wie geplant,  drei davon auszuzeichnen. Der erste Josef Haidlmair Innovationspreis zeigt – um den Technikernachwuchs brauchen wir uns in Oberösterreich keine Sorgen zu machen.
agru
Mit Kunststoff zum Welterfolg
0

Mit Kunststoff zum Welterfolg

Es ist der Werkstoff mit der wohl steilsten Karriere: Kunststoff. Vor 70 Jahren wurde das Material kaum verwendet, heute leben wir in einer Welt aus Kunststoff. Ein Bad Haller hat das schon 1948 vorausgesehen. In einer kleinen Werkstatt hat er mit dem unbekannten Material experimentiert. 7 Jahrzehnte später ist die ehemalige Werkstatt ein Weltkonzern.
baustoffundmetall
Internationaler Marktführer aus OÖ
0

Internationaler Marktführer aus OÖ

Hidden Champion, schon mal gehört? So nennt man Unternehmen, die kaum jemand kennt, die in ihrer Branche aber international erfolgreich sind. Baustoff und Metall ist so ein Champion. Seit 30 Jahren hat das Familienunternehmen eine Niederlassung in Linz – mit einem Standort-Wechsel ist man jetzt kaum mehr zu übersehen.
20180718_att1_luftbildaufnahme-1024×683
STIWA investiert 45 Millionen
0

STIWA investiert 45 Millionen

In einer Woche 100 neue Jobs. Es klingt wie ein Arbeitsmarktmärchen, genauso wie die Geschichte der STIWA Group. Das Unternehmen hat drei Standorte in Oberösterreich und investiert Millionen in deren Ausbau.     Foto: stiwa.com
mechaniker
Mechaniker als High-Tech Job
0

Mechaniker als High-Tech Job

Auch Michael Schumacher und Niki Lauda haben klein angefangen. Als KFZ-Mechaniker. Es ist mittlerweile mehr als am Auto schrauben und reparieren.  Heutzutage werden Laptops an den Motor angeschlossen, um Fehler herauszufinden. Die Lehre und Aufstiegschancen im Detail.
sales champion
19-jährige Vorchdorferin holt Titel
0

19-jährige Vorchdorferin holt Titel

Eigentlich wollten sie nur schnell ins Geschäft ein Hemd kaufen und schon gehen sie mit einer vollen Tasche raus. Das passiert, kennt jeder. Vielleicht hat die Verkäuferin ihre geheimen Verkaufs-Tricks angewendet, ohne es zu bemerken. Wie die besten Verkäufer vorgehen? Ziemlich geschickt, dass sogar ein Wirtschaftslandesrat einen Rollator kauft.   Photo: www.wko.at
talk-achleitner
„Keine Panik“
0

„Keine Panik“

Trotz Umsatzeinbruch bei der VOEST warnt der Wirtschaftslandesrat vor übertriebener Panikmache, warum Achleitner keinesfalls eine neue Klimasteuer will und warum die Lehre keinesfalls geltendes Asylrecht aushebeln darf, mehr dazu im Sommergespräch mit Dietmar Maier.
pressereise
Wirtschaft schwächelt
0

Wirtschaft schwächelt

Der Aufschwung ist vorbei – Europas Wirtschaft kühlt sich ab, das ist die schlechte Nachricht! Oberösterreich ist davon aber noch nicht betroffen, das ist die gute! Eine Reise des Landeshauptmanns zu unseren deutschen Nachbarn zeigt warum!
businesslunch
„Wir sind die Seismographen der Wirtschaft!“
0

„Wir sind die Seismographen der Wirtschaft!“

Ein sogenannter Seismograph ist ein Gerät aus der Geologie und misst etwa sie Stärke von Erdbeben. Seismographen gibt’s aber auch in der Wirtschaft. Etwa die Arbeitskräfteüberlasser. Sie können tatsächlich in die Glaskugel schauen und bereits Monate im Voraus die Auf und Ab’s der Konjunktur messen.
trumpf achleitner
Wiener sollen in OÖ arbeiten
0

Wiener sollen in OÖ arbeiten

66.000 Arbeitsplätze. Der Bezirk Linz Land zählt zu den wirtschaftsstärksten Regionen Österreichs. Aber auch hier gehen die Arbeitskräfte aus. Jetzt soll ein Oberösterreich Büro die Wiener dazu bewegen die leeren Plätze in unserem Bundesland zu füllen. Eine Perspektive auch für die Wirtschaft in Linz Land.
innovationspreis
Haidlmair sucht Talente
0

Haidlmair sucht Talente

Oberösterreich hat einen neuen Innovationspreis. Eigentlich ist er ja schon in Pension, aber Josef Haidlmair vom gleichnamigen Unternehmen im Nussbach will noch keine Ruhe geben. Jetzt hat er einen Bewerb ins Leben gerufen, bei dem technische Nachwuchstalente gesucht werden.
golden card
Sicher shoppen im Wohnzimmer
0

Sicher shoppen im Wohnzimmer

Es gibt die, die Shoppen lieben. Und es gibt, die sich nur missmutig ins Geschäft wagen. Hier lautet die Lösung: einfach daheim einkaufen. Einkaufsparties zu Hause boomen nach wie vor. Und wer auf Nummer Sicher gehen will, fragt den Verkäufer nach der „Golden Card“.
brexit
Brexit trifft auch Österreich
0

Brexit trifft auch Österreich

Was passiert am 29. März 2019? Zum allerersten Mal tritt ein Land aus der Europäischen Union aus, die Folgen sind unklar. Denn der Brexit-Deal ist noch lange nicht gesichert. Zuerst müssen die europäischen Staats- und Regierungschefs am 25. November in einem Sondergipfel dem Austrittsvertrag zustimmen.
jw summit
1.500 Jung-            unternehmer in Linz
0

1.500 Jung- unternehmer in Linz

Superwirtschaftsland Oberösterreich. Wirtschaftskammerpräsident Harald Mahrer sparte beim Bundesgipfel der Jungen Wirtschaft nicht mit Lob für Oberösterreich. Dass aber auch hier nicht alles nur rosig ist für Jungunternehmer, das wurde spätestens bei den Forderungen der Jungen Wirtschaft an eine zukünftige Regierung klar.
talk
Kommt jetzt die Talfahrt?
0

Kommt jetzt die Talfahrt?

„Der Wirtschaftsaufschwung ist vorbei die Stimmung bei den Unternehmern kippt“, so WKO Präsidentin Doris Hummer im Gespräch mit Dietmar Maier.  
schulden
Stadt Linz unter Druck
0

Stadt Linz unter Druck

1,6 Milliarden Euro Schulden. Der Swap, die Aktenaffäre und externe Beratungskosten. Die Stadt Linz hat ein Finanzproblem. Das sieht man auch bei der Linzer ÖVP so. Deren Klubobmann fordert einmal mehr Aufklärung.
itler
OÖ sucht IT-ler
0

OÖ sucht IT-ler

Der heimischen Wirtschaft fehlen rund 10.000 IT-Fachkräfte. Der Jobkatalog wächst – die „IT-ler“ aber fehlen. App-Entwickler, Cloud Architekt oder IT- Berater. Welche Jobs künftig gefragt sind. Anja Linhart auf der Messe für „Jugend und Beruf „in Wels.  
studium
Jeder 2. scheitert beim Studium
0

Jeder 2. scheitert beim Studium

Österreichs UNIs hinken hinterher. Zwar gibt es in den nächsten Jahren mehr Geld für die Universitäten, aber – und das kritisiert die Industriellenvereinigung in Oberösterreich – Wien würde davon viel mehr profitieren als das Export-Bundesland Nummer 1.
plastik
Oberösterreicher retten Weltmeere
0

Oberösterreicher retten Weltmeere

Unsere Ozeane versinken im Müll. Jedes Jahr gelangen 8 Millionen Tonnen Plastik ins Meer. Ändert sich daran nichts – wird es 2050 genau so viel Plastikmüll in den Weltmeeren wie Fische geben. Ausgerechnet eine oberösterreichische Firma soll jetzt daran etwas ändern.
jku
OÖ fordert 1,35 Milliarden
0

OÖ fordert 1,35 Milliarden

„Das Geld müsse gerechter verteilt werden.“ Das fordert das Land Oberösterreich im Hinblick auf die Finanzierung der heimischen Universitäten vom Bund. Auch aus der Wirtschaft kommt diesbezüglich Unterstützung, denn gut ausgebildete Fachkräfte werde man in den nächsten Jahren dringend benötigen.
brot
Traditionsberuf in Gefahr
0

Traditionsberuf in Gefahr

Getreide mähen, Körner mahlen, Brot gehen lassen und anschließend backen. Und ab in den Supermarkt. Was für uns mittlerweile selbstverständlich ist, ist tatsächlich jede Menge Arbeit. Peter Augendopler hat uns in seinem Brotmuseum, dem Paneum gezeigt, wie auf der ganzen Welt seit tausenden Jahren das Grundnahrungsmittel Nummer 1 zubereitet wird.  
WKO_VA_Topzertifikat
Top-Zertifikate für Versicherungsagenten
0

Top-Zertifikate für Versicherungsagenten

Haushalt, Rechtschutz, Auto, Kranken- oder Lebensversicherung. Für uns Konsumenten ist es nicht selten ein Versicherungsdschungel, in dem wir uns nur schwer zurechtfinden. Also wenden wir uns an entsprechende Berater. Doch wie steht es um deren Wissen? Sind die immer Up-to-date? Die so genannten top zertifizierten Versicherungsagenten sind es , wird uns versichert.
dorishummer
Jetzt kommt Lehre für Maturanten
0

Jetzt kommt Lehre für Maturanten

Vollbeschäftigung und geringe Arbeitslosigkeit. Aktuell herrscht in Oberösterreich Hochkonjunktur. Der Wirtschaft geht es so gut wie schon lange nicht mehr, gäbe es da nicht den Fachkräftemangel. Dieser spitzt sich weiterhin zu. Von A wie Augenoptiker bis Z wie Zimmermann. Es trifft mittlerweile so gut wie jede Branche.
00000132-fda9-9330-64bc-7c008a002900
Jugend- und Berufsmesse in Wels
0

Jugend- und Berufsmesse in Wels

Mit 14 stellt sich bei den meisten die Frage, was tun. Weiter in die Schule gehen oder doch eine Lehre anfangen. Alles hat Vor-und Nachteile. Zum einen ist man mit einer Lehre schneller finanziell unabhängig, will man später jedoch studieren ist eine weiterführende Schule von Vorteil. Ja den richtigen Weg zu finden ist nicht einfach. […]
gstro
„25.000 sind trotzdem zu wenig!“
0

„25.000 sind trotzdem zu wenig!“

Knapp 25.000 Mitarbeiter beschäftigt die Gastronomie in Oberösterreich. Klingt auf den ersten Blick nach viel, ist aber in Wahrheit viel zu wenig. Umso erstaunlicher sind wiederum jene Wirte die trotz Fachkräftemangels jahrzehntelang erfolgreich sind. Und die wurden jetzt ausgezeichnet.
steyr
Steyr unter Top 10
0

Steyr unter Top 10

Die ersten Autos in Oberösterreich rollten durch Steyr. Noch heute spürt man hier die Faszination für Fahrzeuge. BMW, MAN und & Co.: Die Region hat es mittlerweile unter die Top 10 im Industrie-Ranking geschafft.
clock-2389384_1280
So freiwillig ist der 12-Stunden-Tag
0

So freiwillig ist der 12-Stunden-Tag

12 Stunden Schichten fahren. Mit einem neuen Gesetz soll das bald möglich sein. Wer profitiert davon? Chef oder Arbeitnehmer? Darüber streiten derzeit Gewerkschaft und Regierung. Die Industriellenvereinigung jedenfalls behauptet: Für Arbeiter und Angestellte ändert sich nur etwas, wenn diese das auch wollen.