.insertAfter('.sticky-menu .cactus-header-search-form');
voest
Razzia


VOEST bleibt straffrei

Redaktion: Wolfgang Irrer | Ort: Linz

Voest ist Kronzeugin in deutschem Stahlkartellskandal. Wegen illegaler Preisabsprachen wurden 6 Stahlfirmen vom deutschen Kartellverband zu 205 Millionen Euro Geldstrafe verurteilt. Die Voest bleibt straffrei weil sie 2015 den Fall ins Rollen brachte. Die folgende, branchenweite Razzia führte zu den Ermittlungen und schließlich auch zu den Verurteilungen.

(Gesamt 201 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren

Traktor geriet in Brand und fuhr aus Scheune
Horror am Bauernhof
0
Geistertraktor

Horror am Bauernhof

Redaktion: Wolfgang Irrer | Ort: Linz

Brennender Geistertraktor Dienstagabend in St Johann am Wimberg, im Bezirk Rohrbach Ein Kurzschluss startete der Motor des Traktors selbstständig Weil der 1 Gang eingelegt war, fuhr der Traktor ohne

(Gesamt 201 , 1 heute)
dom
Staraufgebot in Linz
0
Klassik am Dom

Staraufgebot in Linz

Redaktion: Wolfgang Irrer | Ort: Linz

Staraufgebot bei Klassik am Dom Das britische Stimmwunder Katie Melua macht am 12 Juli den Auftakt Gefolgt vom mexikanisch französischen Star-Tenor Rolando Villazon, der südafrikanischen Sopranistin Pumeza Matshikiza und

(Gesamt 201 , 1 heute)
drone
Drohnen statt Traktoren
0
Science Fiction

Drohnen statt Traktoren

Redaktion: Wolfgang Irrer | Ort: Linz

Roboter zupfen das Unkraut, Drohnen kaufen für uns ein und wir fahren nicht mehr im Auto sondern fliegen Klingt nach Science Fiction? Nicht im Mühlviertel Hier sieht man diese

(Gesamt 201 , 1 heute)
wadeln aus stahl
Wadeln aus Stahl
0
Gis-Biker

Wadeln aus Stahl

Redaktion: Wolfgang Irrer | Ort: Linz

Und wie oft sind Sie am Linzer Hausberg der Gis anzutreffen? Wahrscheinlich immer dann, wenn´s unten nebelig ist Oben über der Nebelgrenze scheint nämlich immer die Sonne Jetzt gibt’s

(Gesamt 201 , 1 heute)
fp-klausur
So plant FPÖ 2019
0
Landesbudget

So plant FPÖ 2019

Redaktion: Wolfgang Irrer | Ort: Linz

Wer bekommt wie viel Geld? Genauer gesagt, welcher Landesrat darf in seinem Ressort wie viel ausgeben Zwei Tage lang hat die FPÖ in Grünau im Almtal darüber beraten Jetzt

(Gesamt 201 , 1 heute)