Vollkraft


3 mal künstlich befruchtet- eine Mutter berichtet

Redaktion: Nina Kraft | Kamera: Roman Weinzettl | Schnitt: Marlene Krewedl | Ort: Linz

Mutter zu sein, das war auch der grosse Wunsch von Elisabeth Roitner. Nach etlichen Versuchen, und zahlreichen negativen Schwangerschaftstests dann die Entscheidung: Die Kindergärtnerin lässt sich künstlich befruchten. Heute ist sie Mutter von 3 Burschen. Wir haben die Familie dort wo alles begann, im Linzer Kinderwunschzentrum zum Interview getroffen.

(Gesamt 111 , 1 heute)