Kältekammer gegen Grippeviren – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
Vollkraft


Kältekammer gegen Grippeviren

Redaktion: Katrin Hinterreiter | Kamera: Christian Bachl | Schnitt: Tamara Haberfellner |

Minus 110 Grad und nur mit Badehose oder Bikini bekleidet. Eine schlimme Vorstellung für die meisten, denn es ist ja quasi so als würde man in einem Kühlschrank sitzen. Im Kurort Bad Zell wird genau so etwas angeboten. Jedoch wird diese abhärtende Form für medizinische Zwecke eingesetzt. Denn Kälte wirkt schmerzlindernd und wird zum Beispiel bei Rheumapatienten angewendet. Aber nicht nur Kurgäste haben diese Form der Therapie bereits probiert.

(Gesamt 114 , 1 heute)
Sitebar