Vollkraft


Orientalischer Tanz hilft bei Beckenbodenproblemen

Eine schlaffe Beckenbodenmuskulatur kann Beschwerden verursachen wie Rückenschmerzen, sexuelle Probleme oder Inkontinenz. Betroffen sind häufig Frauen. Hauptursachen für einen geschwächten Beckenboden sind ein schwaches Bindegewebe oder hormonelle Veränderungen im Alter. Viele wissen jedoch nicht, wie sie ihren Beckenboden trainieren können. Nura Stockinger, Inhaberin eines Tanzstudios für gesunde Bewegung in Traun empfiehlt orientalisches Tanztraining. Warum? Hier die Antwort.

(Gesamt 258 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren

00000139-777e-fa28-6c47-015c63d22640
Nurumba – Orientalischer Tanz aus OÖ
0
Aktuelles

Nurumba – Orientalischer Tanz aus OÖ

Nura Stockinger ist Pionierin des Orientalischen Tanzes in Österreich Seit 25 Jahren unterrichtet sie diese Kunstform des Ausdruckstanzes Sie hat diese ästhetische und gesunde Tanzform an der Quelle in

(Gesamt 258 , 1 heute)