Von der Rasierklinge bis zu Eisenbahnschiene – Stahl entdecken in der voestalpine Stahlwelt – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
Vollkraft


Von der Rasierklinge bis zu Eisenbahnschiene – Stahl entdecken in der voestalpine Stahlwelt

Redaktion: Anja Linhart | Kamera: Reinhard Alle | Schnitt: Marlene Krewedl | Ort: Linz

Kein Werkstoff wird so effektiv recycelt wie Stahl beliebig oft und ohne Qualitätsverlust. Stahlschrott ist auf dem besten Weg, der wichtigste Rohstoff für Hightech-Produkte von morgen zu werden. Wir kommen täglich in Berührung mit Stahl. Denken Sie an Essbesteck, die Rasierklinge oder die Eisenbahnschiene. In der voestalpine Stahlwelt erfährt man in über 60 Stationen alles rund um diesen Werkstoff.

(Gesamt 73 , 1 heute)