EMPFANG/MEDIADATEN – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender

EMPFANG/MEDIADATEN

EMPFANG

LT1 ist via Satellit

  • ASTRA 19,2°
  • Transponder 115
  • Downlink-Frequenz 12,66275 GHz
  • Symbolrate (MS/s): 22000
  • Fehlerschutz (FEC): 5/6
  • Polarisation: Horizontal

Kabel, A1 TV, DVB-T und online unter www.lt1.at zu empfangen. Seit 25. Jänner 2016 ist LT1, via Satellit, nur mittels HD-Receiver zu empfangen. Um die Videoqualität zu verbessern hat LT1 seit 25.01.2016 14:00 seine Ausstrahlung vollständig auf die effizientere MPEG4 Technologie umgestellt. Aufgrund dessen ist LT1 über Satellit ab sofort nur mehr mittels HD-Receiver in Kombination mit einem HD-fähigen TV-Gerät empfangbar.

Nur noch wenige Haushalte in OÖ verfügen über Receiver der älteren Generation. Falls dies der Fall ist sollte das Gerät getauscht werden. LT1 ist dann wieder mittels neuer Technologie einwandfrei empfangbar. Auskunft zu HD-Geräten erhalten Sie beim Elektrofachhändler bzw. Elektrofachmarkt.

PRODUKTE UND TARIFE

LT1 ist die Nummer 1 unter allen privaten regionalen TV-Sendern in Oberösterreich in der werberelevanten Zielgruppe der 16- bis 49-jährigen. Ihre Werbebotschaft im gesamten Bundesland: Werben Sie punktgenau und präsentieren Sie sich landesweit in den speziellen LT1 Sendeformaten.

Tarife_LT1

LETZTE BEITRÄGE

Schwerer Autounfall

16-jähriger Beifahrer stirbt

16-jähriger Beifahrer gestorben: In der Nacht auf Donnerstag ist ein 19-jähriger Lenker mit seinem PKW in Oftering im Bezirk Linz-Land gegen einen Baum geprallt. Dabei ist das Auto regelrecht...
Rekord-Inflation

1/5 mehr für den Wocheneinkauf

Rekordinflation: Im Juli ist die Teuerungsrate auf  9,3 Prozent gestiegen. Das letzte Mal war sie im Jahr 1975 so hoch. Preistreiber sind vor allem Treibstoff, Haushaltsenergie und Gastronomie.
Reallohn-Zuwachs

Metaller wollen 7 % mehr

Metaller wollen Reallohn-Zuwachs: Am 19. September startet die Herbstlohnrunde. Schon heute ist klar: die Verhandlungsbasis ist eine rollierende Inflation zwischen 6 und 7 Prozent.
Tomaten-Saison

XXL-Glashaus verlängert Erntezeit

Lieber ohne Chemie: Der Bio-Trend hält an. Der Anbau ist aber oft deutlich aufwendiger. Denn gegen Schädlinge dürfen Landwirte nur Natürliches einsetzen. Wie funktioniert das in einem XXL-Glashaus und...
Andress OÖ

Frauenfußball

“I find, dass Frauen viel härter spielen als Männer. Wir können a viel mehr einstecken und san do einfach ned so wehleidig”, sagt Fußballerin Theresa Hain. Filmemacher Ali Andress...
Bauer unter Druck

„Meine Ferkel bleiben übrig“

Die Preise gehen auf und ab, die Vorschriften werden mehr, durch die Teuerung kaufen die Konsumenten weniger Fleisch: Für unsere Schweinebauern sind die letzten Jahre turbulent. Es gibt aber...
Europa-Spitze

Junger Welser ist „ganz großes Tennis“

Roger Federer ist sein großes Vorbild. Damit seine Karriere ähnlich wird, trainiert er täglich mehrere Stunden: Der 16-jährige Nico Hipfl. Bei einem Tennisturnier in Mauthausen haben wir den Welser...
Sitebar