Maroniravioli – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender

Maroniravioli

Zutaten:

Sendung vom 27.11.2021 mit Christian Göttfried

150g Maroni gegart geschält

1 Apfel

120 g Ricotta

Nudelteig

Cranberry

Frischer junger Spinat

Zitrone Olivenöl

Ei zum bestreichen

1Eßl Butter

Walnüsse geschält

Zubereitung:

Apfel schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Maroni grob hacken und mit etwas Salz und Ricotta mischen.

Den Nudelteig fein ausrollen, in 8 cm große Scheiben ausstechen, mit der Maroni Masse füllen und zu zu Ravioli formen. Anschließend im Salzwasser kochen.

Butter anschwitzen etwas vom Kochwasser beigeben (2EL) ein paar gehackte Maroni, Cranberry beigeben und die Ravioli darin schwenken.

Spinat mit Zitrone und Olivenöl marinieren und damit granieren.

Zutaten für 2 Portion(en)

Jetzt teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on email
Share on whatsapp
Share on telegram

Weitere Rezepte:

Sitebar