Rhabarber trifft Himbeere – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender

Rhabarber trifft Himbeere

Zutaten:

3 Limetten und die Schale

7 Dotter

125 ml Weißwein

3 Blatt Gelatine

175 g Staubzucker

300 ml Obers

4 Palatschinken

Rhabarber

Himbeeren

Zucker

Zubereitung:

Rhabarber schälen und in Stücke schneiden – im Anschluss mit den Himbeeren und dem Zucker im Ofen ca. 15 Minuten bei 150° schmoren lassen.

Dotter mit Weißwein, Limettensaft und Zucker über Wasserdampf aufschlagen und eingeweichte Gelatine beigeben und kalt rühren.

Danach mit aufgeschlagenen Obers und den Limettenschalen vermischen und in die Palatschinken drehen.

Palatschinken kalt stellen.

Nach 2 Stunden die Palatschinken aufschneiden und auf dem Himbeer-Rhabarber-Kompott anrichten.

Sitebar