Wirbel um teuerste Netflix-Serie – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
140 Mio. Dollar


Wirbel um teuerste Netflix-Serie

Redaktion: Alexander Walzel | Kamera: Alexander Walzel | Schnitt: Alexander Walzel |

Kaum eine Woche vergeht, in der das Internet nicht über eine Realverfilmung diskutiert. Diesmal geht es zur Abwechslung nicht um eine Disney-Prinzessin, sondern um eine der erfolgreichsten Manga Serien: One Piece. Für Netflix nicht nur ein umstrittenes, sondern vor allem ein teures Projekt. Allein die erste Staffel soll wegen der aufwändigen Sets mehr als 140 Millionen Dollar gekostet haben und gehört damit zu den teuersten Netflix Serien überhaupt. Youtube-Star Aquamarin hat die Details.

(Gesamt 178 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren

Endlich normal Blähbauch
Die Probiotika-Falle
0
Endlich normal

Die Probiotika-Falle

Redaktion: Alexander Walzel | Kamera: Alexander Walzel | Schnitt: Alexander Walzel |

Verdauung als Social Media Hype Besser gesagt der sogenannte Blähbauch, denn der muss bekämpft werden Mit Probiotika Aber was steckt eigentlich hinter diesen vermeintlichen Wundermitteln? LT1-Ernährungsexperte Christian Putscher klärt

(Gesamt 178 , 1 heute)