Aktuelles – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender

Aktuelles25355 Videos

25355 Beiträge gefunden
schartemn-111-1024×576
Linzer verhalf Wien-Terroristen zur Flucht
0

Linzer verhalf Wien-Terroristen zur Flucht

Prozess gegen Mittäter. Am Linzer Landesgericht muss sich seit heute ein 30-jähriger gebürtiger Kosovare verantworten. Ihm wird vorgeworfen, jenem 20-jährigen Terroristen, der vor knapp einem Jahr in Wien 4 Menschen ermordet und 22 zum Teil schwer verletzt hat, geholfen zu haben. Er habe dem Wien-Attentäter falsche Papiere für eine Flucht besorgt. Zur Übergabe sei es […]
111 crash
39-Jährige stirbt bei Frontalcrash
0

39-Jährige stirbt bei Frontalcrash

Tödlicher Unfall im Frühverkehr. Eine 39-jährige PKW Lenkerin aus Ranshofen geriet auf der B156 in Neukirchen an der Enknach auf der Gegenfahrbahn und krachte mit voller Wucht in das Auto eines 29-Jährigen aus Burgkirchen. Trotz sofortiger Wiederbelebungsversuche eines vorbeikommenden Krankenhausmitarbeiters aus Braunau erlag die Frau noch an der Unfallstelle ihren Verletzungen. An beiden PKW entstand […]
111camping
Luxus-Camping in OÖ
0

Luxus-Camping in OÖ

Camping-Boom in OÖ. Diese Tourismusform liegt voll im Trend. Mit einer neuen Zukunftsstrategie will Landesrat Markus Achleitner gemeinsam mit Experten den Campingtourismus weiter verstärken.
111oö
Josef Pühringer unterwegs in OÖ
0

Josef Pühringer unterwegs in OÖ

TV-Sendung mit Josef Pühringer. Von 1995 bis 2017 war er Landeshauptmann von Oberösterreich. Jetzt hat Josef Pühringer ein eigenes Fernsehformat auf LT1. Gemeinsam mit Redakteurin Kati Hinterreiter besucht der langjährige Landesvater besondere Plätze und Menschen in unserem Bundesland. Zum Auftakt vermitteln die beiden Einblicke ins Stiftsleben in St. Florian. Diesen Samstag um 18 Uhr exklusiv […]
herzestöchter
Shopping ohne Ladenschluss
0

Shopping ohne Ladenschluss

Rund um die Uhr einkaufen, das geht nur im Netz. Wer aber sein Lieblingsgeschäft nach den Öffnungszeiten besuchen will braucht gute Connections. In Linz gibt’s das. Partykleider, Blazer und Co stundenlang probieren und mit den Freundinnen Prosecco trinken, so funktioniert´s.
traunee
Traunseewirt siegt bei Falstaff
0

Traunseewirt siegt bei Falstaff

Die sogenannten „Hauben“ des Gault Millau zählen neben den Michelin Sternen zu den begehrtesten Auszeichnungen der Haute Cuisine. Der Druck bei den Haubenköchen des Landes steigt. Dennoch Oberösterreich kann absolut mithalten. Kürzlich wurde erneut ein „Haubenkoch“ aus Traunkirchen ausgezeichnet.
rgeierungsrogramm 111
„Wird keine Impflicht geben“
0

„Wird keine Impflicht geben“

ÖVP und FPÖ präsentierten gemeinsames Regierungsprogramm. Die wichtigsten Punkte in den Vorhaben der Neuauflage von Schwarz-Blau sind die Erhaltung und Schaffung von Arbeitsplätzen, eine Klimaneutralität bis 2040, eine Fortführung der restriktiven Migrationspolitik, eine Verbesserung der Situation im Pflegebereich, sowie der weitere Kampf gegen das Coronavirus. Dabei will man aber ohne Impfflicht auskommen.
3g regel
Missachtung der 3G-Regel wird teuer
0

Missachtung der 3G-Regel wird teuer

3G-Regel am Arbeitsplatz soll Impfturbo zünden. Die am Mittwoch angekündigte Regel, wo Menschen, die bei der Arbeit Kontakt mit anderen Leuten haben, entweder geimpft, genesen oder getestet sein müssen, werde stichprobenartig überprüft, so der Gesundheitsminister. Auch die Strafen für das Nichteinhalten sind jetzt bekannt: Arbeitnehmern drohen 500 Euro, Arbeitgebern sogar bis zu 3.600 Euro Strafe. […]
111 bürgermiesterin
Tina Blöchl ist 3. Vizebürgermeisterin
0

Tina Blöchl ist 3. Vizebürgermeisterin

Tina Blöchl von der SPÖ ist dritte Vizebürgermeisterin in Linz. Sie kommt somit neu in die Linzer Stadtregierung. Ihre Zuständigkeitsbereiche: Finanzen, Integration und Personal. Neuer Wohnbau-Stadtrat wird Dietmar Prammer. Bei der Gemeinderatswahl im September hatte die SPÖ um zwei Mandate zugelegt.
111 container
10-stöckiger Rohbau in Gefahr
0

10-stöckiger Rohbau in Gefahr

Baucontainer geriet in Leonding in Brand. Bauschutt, Restmüll, aber auch Gasflaschen die offenbar explodiert waren, wurden in der Nacht auf Donnerstag zu einer Gefahr für einen neuen 10-stöckigen Rohbau. Dieser war mit einem Gerüst und Netzen umgeben. Insgesamt 100 Feuerwehrleute konnten ein Übergreifen der Flammen, die ihnen beim Eintreffen bereits meterhoch entgegenschlugen, verhindern. Verletzt wurde […]
Sitebar