Internet – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
20 Beiträge gefunden
OÖ Versicherung Cyberkriminialität
Cyber Attacken werden mehr
0

Cyber Attacken werden mehr

Schauen Sie eigentlich jedes Mail ganz genau an, bevor Sie es aufmachen? Sollten Sie, denn die Zahl der Cyber Attacken hat sich seit dem Ausbruch des Ukraine Krieges noch einmal erhöht. Wenn so eine Attacke erst einmal läuft, dann geht meistens genau gar nichts mehr und das kann ordentlich teuer werden.
UAR Innovation Network
Mechaniker vernetzen sich mit Maschinen
0

Mechaniker vernetzen sich mit Maschinen

Noch schneller, noch besser telefonieren und surfen: Der 5G-Mobilfunkstandard ist längst nicht überall ausgerollt, schon arbeiten Unternehmen und Forscher an dem Nachfolger 6G. In Linz forschen 44 Köpfe des Silicon Austria Labs aus 10 Nationen an den Mobilfunkstandard der Zukunft.
Glasfaser Weibern
Land OÖ investiert 900 Millionen €
0

Land OÖ investiert 900 Millionen €

Schnelles Internet ist spätestens seit der Pandemie zum Grundbedürfnis geworden. Abseits der Stadt reichen die wenigen Megabit für Homeschooling und Homeoffice meist aber nicht aus. Nun investiert das Land weiter in lückenloses Breitband-Internet.
Handy Sucht
Wenn das Handy zur Droge wird
0

Wenn das Handy zur Droge wird

Stunden lang Computer spielen, auf sozialen Netzwerken surfen oder Online-Shoppen: Immer mehr Jugendliche leiden an einer Internetsucht. Gefährlich wird es dann, wenn die Kinder nichts anders mehr interessiert und Schule, Freunde und Familie vernachlässigen.
Cybermobbing
Corona fordert mehr Cyber-Opfer
0

Corona fordert mehr Cyber-Opfer

2 von 10 Jugendlichen haben Erfahrungen als Opfer von Cyber Mobbing. Jeder Zehnte Jugendliche hat sich schon einmal aktiv daran beteiligt. Es sind erschreckende Zahlen, die eine neue Studie zum Thema gezeigt hat. Ein Schörflinger Polizist befasst sich seit Langem mit dem Thema und weiß, was im Falle des Falles zu tun ist.
Tinder schwindler
Die Masche der Internet-Schwindler
0

Die Masche der Internet-Schwindler

Die Netflix Doku „Der Tinder Schwindler“ hat gezeigt wie schnell Liebesbetrüger ihre Opfer um den Finger wickeln. Wir haben mit einem Polizeipsychologen über die Machenschaften der Psychoprofis gesprochen und wie man sich vor ihnen schützen kann.
Betrüger 111er
Mühlviertler verliert 200.000 Euro
0

Mühlviertler verliert 200.000 Euro

Doppelbetrug im Mühlviertel. Auf zwei Online-Trading-Plattformen ist ein 60-jähriger aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung um fast 200.000 Euro gebracht worden. Bereits im Sommer 2020 ist der Mann den Betrügern zum ersten Mal in die Falle getappt. Ihm wurden hohe Gewinne versprochen und auf gefälschten Internetseiten auch vorgezeigt. Dabei hat er 100.000 Euro verloren und Anzeige erstattet. […]
Handy Senioren
Senioren lernen Handy
0

Senioren lernen Handy

Wie war das nochmal schnell mit dem Update vom neuen Computer oder wie installiere ich die Mobile Banking App. So sehr Handy und Tablet auch unseren Alltag erleichtern, ab und zu ist es auch umständlich. Wenn unsereins ansteht, wie geht es dann wohl Senioren, jenen die nicht im Computerzeitalter geboren wurden.
111er verzockt
Rohrbacher verliert 40.000 Euro
0

Rohrbacher verliert 40.000 Euro

40.000 Euro verloren. Ein 24 jähriger aus dem Bezirk Rohrbach hat letzten Dezember ein ausländisches Konto bei einem Online – Trading Unternehmen eröffnet. Nach anfänglich, niedrigen Gewinnen hat er dann nach und nach immer höhere Verluste eingefahren. Sein persönlicher Account Manager hat ihm dann zu weiteren und noch höheren Investitionen geraten. Seit Montag fehlt aber […]
dating
„Wir daten wieder wie früher“
0

„Wir daten wieder wie früher“

Jeder Dritte Österreicher ist Single. Potentielle Partner werden per App gesucht. Die Pandemie hat den Wisch-Trend zusätzlich verstärkt. Wie wir uns im Online-Dating-Dschungel zurechtfinden sollen- wir haben mit Star-Psychologin Isabella Woldrich gesprochen.
Internetshopping
Paketdienstleister haben Hochsaison
0

Paketdienstleister haben Hochsaison

Auch wenn Appelle aus der Wirtschaft mahnen, nicht auf die heimischen Betriebe zu vergessen, und die Weihnachtsgeschenke erst nach dem Lockdown zu kaufen, so erwartet man etwa bei der Österreichischen Post für Dezember eine Rekordflut an Paketen. Der Tagesschnitt liegt knapp über 180.000 – vor Weihnachten werden es mindestens 50% mehr sein.
Happy_Klick_2
Horrorpuppe quält Kinder
0

Horrorpuppe quält Kinder

Momo und Goofy: Hinter den süßen Zeichentricknamen versteckt sich für Eltern und Kinder der blanke Horror. Seit einigen Jahren treiben diese Figuren über Whatsapp ihr Unwesen. Mittels Kettenbriefe animieren sie Kinder zu gefährliche Aufgaben. Experten raten Eltern sofort zu reagieren.
41
Kommt jetzt Datenexplosion?
0

Kommt jetzt Datenexplosion?

Alle 8 Monate verdoppelt sich das weltweite Datenvolumen. Jetzt werden sie sagen ja und was interessiert mich das. Aber Achtung. Diese Entwicklung wird uns alle treffen. Angefangen bei stockenden Streaming Seiten bis hin zur Schließung von heimsichen Betrieben. Was es dringedn braucht sind Investitionen. 
Schreibender Polizist
„Aufforderung zum Selbstmord“
0

„Aufforderung zum Selbstmord“

Was macht mein 5-Jähriger eigentlich mit seinem Smartphone und wo im Internet treibt sich meine Teenie Tochter herum? Wird mein Kind in der Schule gemobbt? Die Antwort vieler Eltern auf diese Fragen würde wahrscheinlich lauten „weiß ich nicht“. Wie gefährlich das für die Kids sein kann, beschreibt ein Polizist aus Schörfling in seinen Büchern.