Iraker bestreitet Linzer Amoklauf – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
„Auto ausgebrochen“


Iraker bestreitet Linzer Amoklauf

Redaktion: Pia Berger | Kamera: fotokerschi.at | Schnitt: Tanja Stadlbauer | Ort: Linz

Iraker bestreitet Linzer Amoklauf. Die Frau sei ihm ins Messer gefallen, sagt der 41-Jährige. Die zwei Polizisten habe er nicht absichtlich niedergefahren, das Auto sei ausgebrochen.

(Gesamt 92 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren

Sitebar