leine
0

Schlägerei beim Gassigehen

Schlägerei beim Gassigehen. Beim Treppelweg in Thalheim bei Wels sind ein Freizeitsportler und ein Hundebesitzer aneinandergeraten, weil der Hund nicht angeleint war.
teufelsritt
0

Radeln mit dem Teufel

Sie fürchten nicht mal die Hölle: Die Mountainbiker von Windhaag. Der Windhaager Raiffeisen Grand Prix gilt  als gefürchtetste Strecke Österreichs. Heuer wars eine regelrechte Hitzeschlacht vom Höllenloch direkt rein in Teufelsküche.
kurzoooe
„Regierungs-Rauswurf war unnötig“
0

„Regierungs-Rauswurf war unnötig“

In 3 Monaten müssen wir wieder zu den Wahlurnen. Der Wahlkampf für die Nationalratswahl im September hat offiziell noch nicht begonnen. Inoffiziell sehr wohl. ÖVP-Obmann hat gestern in Oberösterreich die Werbetrommel gerührt.
hightech
Hightech statt Mühle
0

Hightech statt Mühle

Am Vierlingerbach im Bezirk Braunau liegt ein Ort mit Geschichte. Vor 650 Jahren wurde hier eine der ersten Schmieden Oberösterreichs gebaut und sie steht bis heute. Statt einer Wassermühle wird jetzt allerdings mit Laser, 3D-Simulaturen und Hightech-Öfen gearbeitet.
rote nacht
„Situation ist angespannt“
0

„Situation ist angespannt“

Uns steht ein heißer Sommer bevor. Vor allem wegen vieler hitziger Debatten. Der Wahlkampf für die Nationalratswahl im September hat bereits voll begonnen. Das spürt man auch bei der Roten Nacht der Sozialdemokraten.
pegasus
„Oscar für Unternehmen“
0

„Oscar für Unternehmen“

Die besten Unternehmen von OÖ: sie werden einmal im Jahr mit dem Pegasus ausgezeichnet. Auf den Wirtschaftspreis herrscht ein regelrechter Run unter heimischen Firmen. 14 haben ihn heuer bekommen.
epu
Immer mehr werden selbständig
0

Immer mehr werden selbständig

Ein Krankenstand kann ihnen den Job kosten: Einpersonenunternehmer haben keinen Ersatz. Wenn sie zu Hause bleiben, dann bleiben Aufträge unerledigt, Fixkosten müssen dennoch bezahlt werden. Ein hohes Risiko also, für das sich trotzdem immer mehr Oberösterreicher entscheiden.
wifi
Ausbildner drücken Schulbank
0

Ausbildner drücken Schulbank

Der Lehrherr der schimpft, der Lehrling der kuscht. Das war einmal. Die Beziehung zwischen Trainer und Auszubildenden hat sich drastisch verändert. Statt Schelte steht heute Erziehungsarbeit und Benimm-Knigge am Ausbildungsplan.
bankomat autobrand
Fluchtauto angezündet
0

Fluchtauto angezündet

Fluchtauto in Brand gesetzt. Spektakulär heute zwei Feuerwehreinsätze in Vorchdorf und Allhaming. Zuerst haben drei Unbekannte in einem Supermarkt in Vorchdorf versucht einen Bankomat zu klauen.
borkenkaefer
Borkenkäfer schlagen zu!
0

Borkenkäfer schlagen zu!

Borkenkäfer fällt über die Wälder her. Durch die warmen Temperaturen ist der Schädling jetzt besonders aktiv. Die kalten Maitage konnten den Käfern kaum etwas anhaben.
mobbing
Jeder 2. Schüler ist Opfer
0

Jeder 2. Schüler ist Opfer

Worte schmerzen oft mehr als tausend Schläge. Mobbing ist grausam, besonders wenn es Kinder trifft. Jeder zweite Schüler war bereits einmal Mobbing-Opfer. Wie wehren und ab wann ist Mobbing strafbar? Heute in unserer LT1-Serie „133 Sekunden“.
greiner
5 Sterne-Büro
0

5 Sterne-Büro

Die Schmutzwäsche erledigt der Wäscheservice, die Bar liefert permanent Essensnachschub und der Personal Trainer kümmert sich ums Wohlbefinden. Nein, kein Hotel ist gemeint, sondern ein Bürogebäude. In Kremsmünster hat eine Firma einen wahren Luxustempel für seine Mitarbeiter gebaut.
vergissmeinnichtball
Tanzen gegen das Vergessen
0

Tanzen gegen das Vergessen

Wann haben Sie eigentlich das letzte Mal etwas völlig Verrücktes angestellt? Wenn es etwas länger her ist, sollten Sie das so schnell wie möglich nachholen. Denn Neues ausprobieren hilft Demenz vorzubeugen. Einmal im Jahr erinnert der Vergissmeinnichtball daran.
künstliche intelligenz roboter
Roboter zeigt Gefühle
0

Roboter zeigt Gefühle

Werden Roboter bald intelligenter als Menschen sein? Das wohl nicht. Künstliche Gehirne machen Maschinen aber immer klüger. Sie können Gefühle zeigen und sind damit schon ziemlich nah dran am menschlichen Wesen. Wie das möglich ist, zeigt derzeit das Linzer Ars Electronica Center.
ars electronica center
AEC tauscht Innenleben
0

AEC tauscht Innenleben

4 Monate war das Ars Electronica Center eine Baustelle. Mitbekommen haben die Linzer davon nicht viel. Der Umbau ist im Inneren passiert. Der Museumsbetrieb ging weiter. Trotz Bauarbeiten. Eine echte Challenge.
kurz umfrage
Regierung Kurz gestürzt
0

Regierung Kurz gestürzt

185 Mal gab es in der zweiten Republik einen Misstrauensantrag. Alle wurden abgeschmettert. Der 186. wird in die Geschichte eingehen. Denn er bedeutet das vorläufige Ende von Bundeskanzler Sebastian Kurz.  
ars electronica center
Komplett neues Innenleben
0

Komplett neues Innenleben

Linzer Ars Electronica Center öffnet nach Umbau wieder. In den letzten 4 Monaten ist der Ausstellungsbereich komplett erneuert worden. Das Hauptthema dabei: Künstliche Intelligenz.
wachstum
OÖ will in Top 10
0

OÖ will in Top 10

Wirtschafter lieben Rankings. Die Wirtschaftsleistung von Unternehmen und Regionen lässt sich damit optimal messen. Unser Bundesland steht im Europa-Vergleich sehr gut da, liegt derzeit auf Platz 20. OÖ soll unter die Top 10, derzeit läuft die größte Unternehmerbefragung des Landes.
umfrage eu wahl
„Die vergessene Wahl“
0

„Die vergessene Wahl“

Ibiza-Skandal, Neuwahlen, Koalitions-Aus: Die Ereignisse überschlagen sich momentan. Die Europa-Wahl am Sonntag geht da fast unter. Die EU-Spitzenkandidaten kämpfen derzeit um Aufmerksamkeit. Die ÖVP etwa im Linzer Design Center.
ballwein
Conchita Coach singt in Marchtrenk
0

Conchita Coach singt in Marchtrenk

Was den Song-Contest angeht, ist Monika Ballwein ein „alter Hase“. Fünf Mal war sie aktiv dabei. Als Vocal-Coach von Conchita Wurst und als Background-Sängerin. Heuer hat sie sich das Song-Contest-Finale aber in Marchtrenk angesehen.
sturm
„Sturm zerstört Existenzen“
0

„Sturm zerstört Existenzen“

Thomas, Herwart, Emma und Paula: Sie haben in den letzten Jahren immensen Schaden in Oberösterreich angerichtet. Stürme und andere Unwetter: sie zerstören ganze Existenzen. Manchmal können aber schon einige wenige Handgriffe schützen.