.insertAfter('.sticky-menu .cactus-header-search-form');

55-Jähriger übersieht PKW

Heftiger Zusammenstoß in Eberstalzell. Am Dienstagabend krachten zwei PKW auf der Kreuzung der Eberstalzeller Landstraße mit dem Güterweg bei Aiching  gegeneinander.

Trauner Entsorgungsbetrieb in Flammen

Großbrand Donnerstagabend in Traun. Mehrere Müll-Lagerflächen von einem Entsorgungsbetrieb gingen in Flammen auf.

Feuerwehr betreut Hund

Hund von Feuerwehr betreut. Die Hündin Liz war bei einem Auffahrunfall Mittwochabend auf der Umfahrung Ebelsberg dabei, bei dem 3 Autos beteiligt waren.

Aufräumen nach „Eberhard“

Umgestürzte Bäume, demolierte Dächer und sogar ein umgeblasener Swimmingpool. Sturmtief Eberhard hat mit einer Windstärke von bis zu 100 km/h Oberösterreich regelrecht verwüstet. Seit Sonntagnachmittag versucht die Feuerwehr die Schäden zu bewältigen. Der Zentralraum, das Mühl- und das Innviertel sind am stärksten betroffen.

Auto von Zug erfasst

Verkehrsunfall mit zwei Schwerverletzten Montagfrüh in Puchenau bei Linz. Ein 50-jähriger Lenker und sein Arbeitskollege fuhren gegen 7.45 auf der Rohrbacher Bundesstraße Richtung Linz.

22 Tiere in Traun entlaufen

22 Zirkustiere irrten Mittwochabend in Traun umher. Unberechtigte hatten das Gehege gewaltsam geöffnet. Die Tiere, darunter acht Kamele, entkamen und liefen anschließend auf die Wiener Bundesstraße in Traun.

18-Jährige stirbt bei Crash

Tödlicher Verkehrsunfall Mittwoch Abend in Seewalchen am Attersee. Eine 18-jährige Lenkerin war gegen 22.30 Uhr auf der Atterseestrasse Richtung Lenzing unterwegs, als sie in einer Linkskurve die Kontrolle über ihren Wagen verlor.

Drei Tote in zwei Tagen

Serie an tödlichen Verkehrsunfällen auf Oberösterreichs Straßen reißt nicht ab. Donnerstagmorgen gegen 5 Uhr kam eine Autolenkerin auf der Wiener Straße zwischen Marchtrenk und Hörsching ums Leben. Die 60-Jährige krachte mit ihrem Auto gegen einen LKW und wurde eingeklemmt.

PKW kracht in Klein-LKW

Schwerer Crash zwischen PKW und Kleintransporter Sonntagabend gegen 22:00 Uhr auf der A1 bei Vorchdorf im Bezirk Gmunden. Ein 20-jähriger PKW-Lenker prallte gegen einen Kleintransporter.

Pflegerin in U-Haft

U-Haft nach Messerattacke. Nachdem eine 21-jährige Pflegerin am Freitag einen 83-jährigen Pensionisten mit einem Messer angegriffen haben soll, wurde nun wegen Verdachts auf versuchten Mordes in U-Haft genommen.

Pflegerin attackiert 83-Jährigen

Pflegerin attackiert 83-Jährigen mit Messer. Freitagfrüh gegen 06:30 Uhr ging die 21-jährige Rumänin in einem Einfamilienhaus im Leondinger Stadtteil Doppl auf den Pensionisten los.

Neue Erkenntnisse im Fall Michelle F.

Neue Details im Mordfall Michelle F. aus Steyr. Laut Gerichtsmedizinern starb die 16-jährige vergangenen Dezember bereits einen Tag früher als angenommen.

Schwerer Unfall auf A25

LKW in Trümmern. Freitagfrüh gegen halb 5 verlor ein 42-jähriger LKW-Fahrer auf der Welser Autobahn bei Pucking im Bezirk Linz-Land die Kontrolle über sein Fahrzeug. Zwischen dem Knoten Haid und dem Knoten Weißkirchen prallte er gegen die Lärmschutzwand.

Lenker rettet sich in letzter Sekunde

Auto in Flammen. Am Donnerstagabend brannte ein PKW auf der Steyrer Straße in Enns im Bezirk Linz-Land lichterloh. Wegen eines technischen Defekts parkte der Fahrer seinen Audi an einer Pannenbucht und stieg aus.

Pferdehof vor Feuer gerettet

Am frühen Mittwochabend begann ein Hoflader in einem Stadl in Hellmonsödt aus noch unbekannter Ursache zu brennen.

Firma in Flammen

Firma in Flammen. In einer Halle eines Gewerbebetriebs in Raab im Bezirk Schärding brach in der Nacht auf Mittwoch gegen 1:30  Feuer aus. Rund 150 Feuerwehrleute waren im Einsatz, um den Großbrand zu löschen. Die Flammen gingen bereits aufs Nebengebäude über.

Zug in Bad Goisern entgleist

Cityjet entgleist. Dienstagvormittag ist der Zug entlang der Salzkammergut-Bahn beim Einfahren in den Bahnhof Steeg-Gosau aus den Gleisen gesprungen. Darin befanden sich 50-60 Personen.

26-Jähriger eingeklemmt

Frontalcrash im Innviertel. Am späten Sonntagabend geriet auf der abschüssigen Weilbacher Landstraße ein 26-jähriger Lenker eines Kastenwagens auf die Gegenfahrbahn und prallt frontal in den PKW einer 32-jährigen Frau aus Bayern.

Bagger aus Traun gezogen

Bagger aus Traunfluss gezogen. Drei Tage nachdem der Bagger in der Nähe des Kraftwerks Kleinmünchen in die Traun gestürzt ist, konnte er am Freitag geborgen werden.

Suche nach Bankräuber

Schon wieder ein Raubüberfall in Linz. Knapp 24 Stunden nachdem Mittwochfrüh ein Geldbote in der Linzer Innenstadt überfallen wurde, wurde eine Bank in der Salzburger Straße ausgeraubt. Kurz nach 9 Uhr betrat der bewaffnete Mann die Filiale und forderte „Gib mir die 500er“.

Bagger-Rettung dauert an

Komplizierte Bergungsarbeiten in der Nähe des Kraftwerks Kleinmünchen. Der Bagger ist Mittwochnachmittag in den Traunfluss gestürzt.

Auto stürzt in Bach

PKW stürzt in Laussabach. Der Unfall ereignete sich Freitagmorgen gegen 7:40 Uhr auf der Verbindungsstraße zwischen Laussa und Losenstein (Bezirk Steyr-Land).

Auto kracht gegen Hausmauer

Auto kracht frontal gegen Hausmauer. Der Unfall ereignete sich im Ortszentrum von Stadl-Paura im Bezirk Wels-Land. Der Lenker verlor am Dienstagabend die Kontrolle über sein Fahrzeug.

Kleinflugzeug stürzt in Wolfgangsee

Kleinflugzeug stürzt in Wolfgangsee. Der Unfall ist Montagnachmittag gegen 14:00 Uhr während einer Flugshow passiert. Laut Augenzeugen dürfte der Pilot im Tiefflug die Wasseroberfläche gestreift haben.

Auto in Ansfelden überschlagen

Auto überschlug sich. Kurz nach 10 Uhr kam es Mittwochvormittag auf der Traunuferstraße in Ansfelden zu einem schweren Verkehrsunfall.

Linzer ist wieder frei

Linzer Geschäftsmann aus Haft entlassen. 4 Monate war der gebürtige Kurde in Istanbul in Haft. Wegen Terrorismusverdachts. Ein Foto war dem 51-Jährigen zum Verhängnis geworden.

Ein Toter in St. Martin

Ein Toter nach Frontalcrash. Montagnachmittag sind zwei PKW auf der B127 frontal zusammengekracht. Ein Autolenker ist noch an der Unfallstelle im Gemeindegebiet von St. Martin im Mühlkreis gestorben

PKW kracht gegen Klostermauer

PKW kracht gegen Klostermauer. Freitagvormittag gegen 9:30 Uhr kam ein 60-jähriger Autolenker in Pupping (Bezirk Eferding) – vermutlich wegen gesundheitlicher Probleme – von der Fahrbahn ab und stieß frontal gegen die Mauer des Klosters Pupping.

Auto rammt Radarbox

Auto rammt Radarbox. Montag Abend gegen 19 Uhr ging ein Überholmanöver eines 23-jährigen Linzers auf der Steyrer Straße im Ortsbereich Moos (Gemeinde Enns) schief. Dieser überholte trotz doppelter Sperrlinie mit überhöhter Geschwindigkeit einen PKW.

Gefahrgutbrand in Laakirchen

Höchste Schutzstufe bei Brand eines Gefahrgutlagers der Firma Miba in Laakirchen (Bezirk Gmunden). Das Feuer brach in einem Firmengebäude aus, in dem auch mit Wasserstoffperoxid gearbeitet wird. Deshalb mussten Spezialkräfte ausrücken.