Iraker „erheiratet“ sich Bleiberecht – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
Abschiebung 2017


Iraker „erheiratet“ sich Bleiberecht

Redaktion: Sandrine Wauthy | Kamera: fotokerschi.at | Schnitt: Tanja Stadlbauer |

Aufenthalt durch Heirat. Der irakische Amokläufer, der am Montag drei Personen verletzt hat, hätte bereits 2017 abgeschoben werden sollen. Seit 2011 lebt der Mann als subsidiär Schutzberechtigter in Österreich.

(Gesamt 137 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren