Die Runtastic-Story

3. Mai 2017

Aus einem FH Projekt wird eine der erfolgreichsten Fitness Apps der Welt. Getoppt nur mehr vom Verkauf an Adidas um 220 Millionen Euro. Trotzdem leistet sich Runtastic CEO Flo Gschwandtner nicht alles.

comments powered by Disqus
|Das könnte dich auch interessieren
|Gewinnspiel
|Noch mehr LT1
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.