Linzer bauen künstlichen Kehlkopf – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
OP-Simulator


Linzer bauen künstlichen Kehlkopf

Redaktion: Pia Berger | Kamera: Roland Hofer | Schnitt: Alina Auinger | Ort: Linz

Das Sprechen und Atmen fällt schwer, der Hals schmerzt. Das alles sind Anzeichen für gelähmte Stimmbänder. Innsbrucker Forscher haben einen Schrittmacher erfunden, der Betroffenen hilft. Linzer Wissenschaftler testen das Implantat.

(Gesamt 581 , 2 heute)

Das könnte dich interessieren