.insertAfter('.sticky-menu .cactus-header-search-form');

E-Medikation verringert Risiko

Wer mehr als ein oder zwei Medikamente gleichzeitig nimmt, verliert schon mal den Überblick. Bei manchen Tabletten kann das dann gefährlich werden. Die neue sogenannte e-Medikation soll das jetzt ändern. Eine Datenbank die alle Medikamente digital speichert.

Darum boomen Skitouren

Skitourengehen wird für viele Österreicher immer interessanter. Als Einsteiger gibt’s aber einiges zu beachten. Denn einfach auf’s Geratewohl losmarschieren? Keine gute Idee. Wir haben Tipps zu Ausrüstung, Technik und Sicherheit.

So übersteht man Ballnächte

Wallende Kleider, Tüll und Taft, High-Heels. Auf einem Ball geht’s nicht ohne. Aber was machen Herr und Frau Oberösterreicher um die Tanznächte gut zu überstehen? Wir haben uns am Rot-Weiß-Rot-Ball in Enns schlau gemacht.

Klick Millionäre auf YouTube

Sie sind die berühmtesten Zwillinge Deutschlands. Die YouTuber Heiko und Roman Lochmann. „Die Lochis“ haben mittlerweile über 2,5 Millionen Fans. Was die beiden gegen Netz-Nörgler tun, das haben sie beim größten „Internet Stars“ Fan-Treffen verraten.

ELLE entdeckt Innviertler Modelabel

Ihr Traum war es schon immer Modedesignerin zu werden. Als Kinder kritzelten sie ihre ersten Kleider auf einen Block. Jetzt sind die Innviertlerinnen Elisabeth Obermair und Sabrina Eggertsberger mit ihrem eigenen Label dick im Geschäft. Ihre Kollektion zeigten sie schon bei der Vienna Fashion Week.

Slalom Weltmeister als Skilehrer

Er ist bekannt für seinen „Brunftschrei“. Slalom Weltmeister Manfred Pranger. 2014 beendete er seine Karriere. Wie oft er heute noch auf die Piste geht. Und was sein Ski können muss …

So klappt der Einstieg

Wenns ums Geld geht, zählt für Herrn und Frau Österreicher vor allem eins: die Sicherheit. Nur jeder Zwanzigste investiert sein Geld in Aktien. Dabei gibt’s auch mit wenig Geld und etwas Geduld an der Börse vieles zu holen. Zum Beispiel aus 25 Euro monatlich, 80.000 Euro gesamt. Und so geht das …

Längste Abfahrt Österreichs

11 Kilometer und 1.600 Höhenmeter. Das ist die längste Abfahrt Österreichs. Und die ist in Oberösterreich. Genauer gesagt im Skigebiet Dachstein/Krippenstein. Wir waren dort und haben versucht die Abfahrt ohne stehen zu bleiben durchzuhalten.   Foto: dachstein-salzkammergut.com

Ex-Bürgermeister als Clown

Er trägt immer zu große Schuhe, ist geschminkt und bringt Menschen zum Lachen. Der Kronstorfer Willi Zuderstorfer hat ein besonderes Hobby: er ist Clown. Auch wenn er immer im selben Kostüm steckt. Der Spaßvogel weiß genau welche Verkleidungen heuer total in sind.

Reif für den Bachelor?

Auf der Universität muss man für einen Bachelor oder Master Vorlesungen besuchen und Prüfungen ablegen. Was wäre nun, wenn man auch als Feuerwehrmann für sein Wissen einen Titel wie Bachelor bekommen würde? Eine neue Kooperation zwischen pädagogischer Hochschule und Feuerwehr könnte das bald ermöglichen …

Wird Skifahren unleistbar?

2 Erwachsene 2 Kinder. Da kostet ein Skitag mit Verpflegung und Reisekosten gut und gerne 200 Euro. Aber das ist nicht überall so. Wir haben ein Plätzchen gefunden wo Skifahren für Familien noch leistbar ist.

Männerbastion wird weiblich

Sie gilt als eine der letzten Bastionen der starken Männer, die Waldarbeit. Geht es nach Land- und Forstwirtschaftsinisterin Elisabeth Köstinger, wird sich das ändern. Sie bläst zum Sturm auf die Bastion und will mehr Frauen in der Waldarbeit. Begonnen wird damit in Traunkirchen.  

So tickt der Neuzugang

Seit einer Woche gehört er sozusagen zur Familie. Der neue Black Wings Spieler Mathieu Carle. Wie der 31-jährige Kanadier so tickt …

Krisenhilfe per SMS

Das derzeitige Schneechaos verursacht Wetterwarnungen und Straßensperren. Rund 20.000 Oberösterreicher bekommen diese Info direkt auf ihr Handy.

Leonding wird zur Marke

In Leonding beginnt das Jahr mit dem traditionellen Neujahrsempfang bei dem der Bürgermeister die Pläne des kommenden Jahres vorstellt. Neues Logo und ein moderner Werbeauftritt für Leonding. Alles neu 2019.   Foto: Leonding

350.000 müssen weg

Eigentlich sollten sie noch bis 2. Februar – also Lichtmess –  stehen. Für viele ist aber schon der Dreikönigstag der Stichtag für die Christbaumentsorgung. Über 350.000 werden allein in Oberösterreich entsorgt. Die Christbaumentsorgungs-Trupps des Landes haben jetzt Hochsaison.

Bei Minusgraden durch die Donau

Waren Sie schon mal in der Donau schwimmen? Die ist selbst an heißen Sommertagen eine kalte Angelegenheit. Im Winter unvorstellbar. Warum man sich das freiwillig antut …

Vom Sandkasten zum Traualtar

Kennengelernt haben sie sich im Sandkasten. Verliebt beim Fortgehen. Seit 4 Jahren sind Andrea Wimmer und Rainer Dopetsberger ein Paar. Die Linzer haben sich für die Krone Traumhochzeit beworben. Und unter hunderten Einreichungen den Traumpreis bekommen. Eine Hochzeit geschenkt.

Black Wings eröffnen Saison

Eislaufen mitten in der Stadt. Seit 5 Jahren wird der Leondinger Stadtplatz zur Eisfläche umgebaut. Und Tradition hat es mittlerweile auch schon, dass bei der Eröffnung die Black Wings Eishockey Cracks antanzen.

Friedenslicht für Königsfamilie

Woran erkennt man eine Weihnachtstradition? Daran, dass man eigentlich kaum etwas über sie weiß. Etwa den Ursprung des Friedenslichts. Der Brauch kommt aus Oberösterreich, wird mittlerweile aber weltweit gefeiert. Auch im belgischen Königshaus.

1.500 Euro pro Haushalt fix

Rund 1.500 Euro pro Haushalt: Diese Grenze bei der Mindestsicherung soll österreichweit kommen. Das fordert Klubobmann Herwig Mahr von der FPÖ.   ©VfGH/Achim Bieniek

Grieskirchnerin gewinnt Hochzeits-Shooting

Eine Hochzeit, die Geburt des Kindes oder Familienportraits. Wertvolle Momente festhalten, das war auch früher so. Damals waren es noch Dias. Heute sind es digitale Aufnahmen oder Fotoalben. Letzteres ist gerade in der Weihnachtszeit eines der beliebtesten Geschenke.

Nesthäkchen im Parlament

Von der Schulsprecherin zum jüngsten Parlamentsmitglied. Claudia Plakolm hat eine beeindruckende politische Karriere hingelegt. Ein Jahr sitzt die Waldingerin bereits im österreichischen Nationalrat. Als junge Frau entstaubt sie das Politiker-Image.   © Parlamentsdirektion / PHOTO SIMONIS

Miss OÖ geht baden

Auf High Heels und in Bikinis. Jahrelang war das bei Österreichs Miss Wahlen Tradition. Seit heuer ist das anders. Der Bikinidurchgang ist gestrichen. Wir haben es aber trotzdem geschafft und Oberösterreichs schönste Frau in den Swimming Pool geholt.

Marathon fürs Christkindl

Jeder zweite hat Spaß dabei. Manche machen’s ganz spontan und wiederum andere tun es zu dritt oder gar zu viert….die Rede ist vom ….Weihnachtseinkauf.

Wäsche im Bondage Style

Spitze, Schnüre und alles in schwarz. Seit dem Kino Film „50 Shades of Grey“ sind Dessous verspielter geworden. Heuer trägt Frau Wäsche im „Bondage Style“.

Reha auf 4 Sterne Niveau

Bandscheibenvorfälle, Rückenschmerzen oder Knieoperationen. Patienten werden nach Unfällen oder Gelenksabnützungen meist auf Reha geschickt. Ein neues Gesundheitszentrum auf 4 Sterne Niveau hilft jetzt Betroffenen wieder fit zu werden. 20 Millionen wurden in den Neubau des Reha-Zentrums in St. Georgen im Attergau investiert.   Foto: www.reha.at

Flut-Welle bedroht ganz OÖ

Historisch tief ist der Wasserstand der Donau derzeit. Und trotzdem: Der Fluss ist unberechenbar. Bei längeren Regen-Perioden kann Oberösterreich jederzeit wieder von einer Flut-Katastrophe bedroht werden. Deshalb wird geprobt. Vergangene Woche etwa mit der größten Donauhochwasser-Übung in der österreichischen Geschichte.