Österreicher horten 194 Milliarden € – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
Spareinlagen steigen


Österreicher horten 194 Milliarden €

Redaktion: Patrick Grünzweil | Kamera: LT1 Archiv | Schnitt: Sarah Grasel |

Spareinlagen steigen. Die österreichischen Privathaushalte hatten 2023 194 Milliarden Euro auf der hohen Kante. Ein Plus von 10% gegenüber 2022., zeigen Daten der österr. Nationalbank. Auffällig. Die Bauspareinlagen sind gesunken. Nur mehr jeder 3. Österreicher hatte einen. Der niedrigste Stand seit 1997.

(Gesamt 32 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren