.insertAfter('.sticky-menu .cactus-header-search-form');

2.000 Oberösterreicher im Winterdienst

2000 Oberösterreicher im Winterdienst. Neben Gemeindebediensteten, sind Feuerwehrleute, Soldaten und vor allem Landwirte in rund 360 Gemeinden rund um die Uhr im Einsatz.

Schnee hat OÖ im Griff

Weitere Teile der Produktionshalle in Rosenau am Hengstpass im Bezirk Kirchdorf an der Krems eingestürzt. Schon vergangen Donnerstag war hier das Dach eingebrochen und habt dabei die Maschinen in der Halle beschädigt. In der Nacht auf Montag sind nun weiter Teile eingestürzt. Das Abschaufeln auf dem Dach ist seither nur mehr unter höchster Vorsicht möglich.

Kurze Schneepause für Oberösterreich

Kurze Schneepause in Oberösterreich. Die Lawinengefahr wurde mittlerweile von Stufe 5 auf 4 heruntergesetzt. Im Salzkammergut sind Hubschrauber wegen Lawinensprengungen und vermissten Personen im Dauereinsatz.

SV Ried wehrt sich gegen Vorwürfe

Seit dem verpassten Aufstieg im Vorjahr ist die SV Ried einfach nicht mehr aus den Negativ-Schlagzeilen herausgekommen. Vor allem Finanzvorstand Roland Daxl fühlte sich nach Berichten in einer Tageszeitung und einem Monatsmagazin angegriffen. Heute lud man ein ins Innviertel unter dem Motto „Fakten statt Vermutungen“.  

Ex-RLB Generaldirektor verstorben

Der einst mächtigster Manager Oberösterreichs ist tot. Ludwig Scharinger verstarb Donnerstagvormittag um 11 Uhr nach langer Krankheit im Alter von 76 Jahren.

Diätdrinks schneiden schlecht ab

Schlechte Ergebnisse für Diätdrinks. Die Zeitschrift Öko Test hat 14 Drinks aus Drogerien, Apotheken, Supermärkten und Discountern getestet … und dabei auf Rückstände von Reinigungsmitteln, Keimen und Pestiziden untersucht. 2 von 3 sind bei dem Test durchgefallen.

Angeklagter bleibt bei Unfallversion

Auch knapp 6 Wochen nach dem Mord an der 16-jährigen Michelle aus Steyr bleibt der Angeklagte Saber A bei seiner Aussage, es sei ein Unfall gewesen. Zwar sei der 17-jährige Afghane bezüglich des tödlichen Messerstichs in den Rücken geständig.

Landeshauptstadt im Spitzenfeld

Steigende Zahl bei Kirchenaustritten. Vergangenes Jahr traten in Österreich 58.300 Personen aus der römisch-katholischen Kirche aus…um 6.000 mehr als im Jahr 2017. Allein in Linz verließen vergangenes Jahr rund 10.000 die Kirchengemeinschaft.

So wird der Fußball-Hallencup

Am kommenden Wochenende wird zum 9.Mal in der Trauner Sporthalle der Auto Günther Hallencup ausgetragen. Mit dabei sind alle 16 Klubs der LT1 Oberösterreichliga. Die Vorrunden am Freitag und Samstag, Finaltag ist der Sonntag. Wir werden ausführlich berichten – und das sind die wichtigsten Infos im Vorfeld.

Erste Spur zu Tätern

Ermittlungserfolg im FACC-Betrugsfall. Laut Staatsanwaltschaft sind mehrere Personen der internationalen Tätergruppe bekannt. Ermittelt wird wegen schweren Betrugs, Geldwäscherei und Bildung einer kriminellen Organisation.

Lawinengefahr verschärft sich

Intensive Schneefälle sorgen für Wetterwarnungen im ganzen Land. Bis Sonntag sollen bis zu 100 cm Neuschnee in höheren Lagen dazukommen. Auf den Straßen kommt es vor allem durch den Ferienrückreiseverkehr zu Verkehrsbehinderung.

Werden jetzt Feuerwerke limitiert?

Nach der traurigen Bilanz der Silvesternacht fordert nun OÖ Gemeindebund-Präsident Hans Hingsamer eine Begrenzung an Feuerwerken. Pro Gemeinde soll es künftig ein bis drei öffentlich genehmigte Feuerwerke geben, in Städten könnten es noch mehr sein.

Die Höhepunkte

Spannung pur in der höchsten Spielklasse des Landes und die besten Beiträge aus „Oberösterreich Fußball“ im Jahr 2018.

Rekordjahr für OÖ

Tourismus-Rekordjahr. Mehr als 3 Millionen Ankünfte und über 8 Millionen Nächtigungen waren es 2018 in Oberösterreich. Damit sind die Ankünfte in den letzten 5 Jahren um gut ein Viertel gestiegen.   Foto: TVL

Maria Buchmayr zieht sich zurück

Maria Buchmayr zieht sich von der Parteispitze zurück. Bei der Landesversammlung am 6. April wählen die oberösterreichischen Grünen eine Parteichefin. Ein möglicher Nachfolger ist noch nicht bekannt.   © Die Grünen OÖ

75.000 besuchten Linzer Museen

Rund 75.000 haben die Museen der Stadt Linz 2018 besucht. Damit erreichen Lentos und Nordico den höchsten Wert seit 2013. Dieses Jahr konnte vor allem auch Besucher aus dem Ausland angelockt werden.   Foto: TVL

EU verbietet Einwegplastik

Aus für Strohhalm, Wattestäbchen und CO. Die EU verbietet Einwegplastik. Darauf haben sich Vertreter der EU Institutionen nach 12 stündigen Verhandlungen am Mittwoch geeinigt. Das Verbot gilt für Produkte, für die es bereits eine nachhaltige Alternative gibt.

Eifersucht als Motiv

Eifersucht war vermutlich das Motiv für die Bluttat vergangenen Sonntag im Steyrer Stadtteil Münichholz, das hat nun der Sprecher der Staatsanwaltschaft bestätigt. Das 16-jährige Mädchen dürfte eine On-Off-Beziehung mit dem 17-jährigen Afghanen gehabt haben.

Sexiest Man Alive rockt Clam

Thirty Seconds to Mars kommen nach Oberösterreich. Die Band ist durch Songs wie “Walk on Water“, “Dangerous Night”, oder “The Kill“ bekannt.   Foto: Universal

FACC klagt Ex-Vorstände

FACC klagt ehemalige Chefs. Der Innviertler Flugzeugkomponentenhersteller FACC fordert von den beiden Vorständen insgesamt 10 Millionen Euro Schadenersatz. Hintergrund ist der Cyberbetrug, der Anfang 2016 bekannt wurde und die Firma 54 Millionen Euro gekostet hat.

Haustüre denkt mit

Haustüren die sich selbstständig zusperren, mit Fingerprint zum Öffnen, alle Farben und Materialien. Es gibt wirklich Neuigkeiten am Haustüren-Sektor. Hier die Must Haves der Saison.   Foto: FB Pieno

Polizei sucht diesen Mann

Phantombild nach Attacke veröffentlicht. Polizei meldet sich nach monatelangen Ermittlungen zu einer versuchten Vergewaltigung in Garsten, im Bezirk Steyr-Land, mit Phantombild an die Öffentlichkeit. Der Mann soll am 23. August gegen 18 Uhr eine 24-jährige Frau unsittlich berührt haben.   Foto: Polizei OÖ

Sting rockt Burg Clam

Sting kommt nach Oberösterreich. Mit 16 Grammys ist Sting einer der bekanntesten Solokünstler überhaupt.   Foto: www.sting.com

WKO reduziert Kammerumlage

Keine Mehrfachumlagen, die Reduzierung der Beiträge und ganz konkreter Forderungen an Wien und Brüssel. Oberösterreichs Wirtschaftskammer hat einen Masterplan entwickelt, und will damit den Fachkräftemangel bekämpfen und die heimischen Betriebe fit für die nächsten Jahre machen.

Bademeisterei zieht um

Oberösterreichs bekanntester Kosmetikhersteller zieht um. Nachdem der selbsternannte „Seifenkaiser“ Alexander Kraml im August Insolvenz anmeldete, wurde sein Unternehmen die Bademeisterei jetzt neu übernommen. Künftiger Sitz der Kosmetikmanufaktur ist im steirischen Hartberg.

Bilderbuch in Zell am See Kaprun

Bilderbuch kommen nach Zell am See Kaprun. Von 7.-9. Dezember startet dort offiziell die Skisaison mit einem Partywochenende.  Am Samstag den 8. Dezember feiern dann Bilderbuch mit tausenden Winterfans am Parkplatz der Talstation in die neue Saison. Die Band mit OÖ Wurzeln kommen damit erstmals ins Salzburger Land. LT1 verlost 50x 2 Tickets für das […]

Am Montag droht Bahnstreik

Bahnstreik steht bevor. Kommenden Montag zwischen 12 und 14 Uhr wollen die Eisenbahner die Arbeit niederlegen.

Weitere Verjährungsfälle aufgetaucht

Finanzminister Hartwig Löger äußert sich erstmals zur Linzer Aktenaffäre.

Neue Vignette ist da

Neue Vignette wird zitronengelb und um 2,2 Prozent teurer.

EUGH kippt Kürzung

EUGH kippt oberösterreichisches Mindestsicherungsmodell. Seit 2016  erhalten in Oberösterreich befristet Asylberechtigte deutlich weniger Geld als dauerhaft Asylberechtigte. Das verstößt gegen EU-Recht, so das Urteil des Europäische Gerichtshofs am Mittwoch.