.insertAfter('.sticky-menu .cactus-header-search-form');

So arbeiten Bodenleger

200.000 Euro. So viel hat ein Bodenleger bereits verdient wenn ein Akademiker ins Berufsleben einsteigt. Wer aber glaubt dass diese Lehre nur wegen des Geldes interessant ist, der irrt. Wir haben uns angesehen was die besten Jungbodenleger Österreichs noch so alles drauf haben.

Darauf schauen Autokäufer

Viele kennen das Prinzip von Tinder oder Instagram. Auf die Optik kommts an. Das gilt auch bei Autos. Der japanische Hersteller Mazda hat das erkannt und bei seinem neuen Mazda 3 voll und ganz aufs Äußere gesetzt. Ob diese Rechnung aufgeht. Patrick Grünzweil hat ihn getestet.

Nachwuchssportler kämpfen um Medaillen

Olympische Spiele in Oberösterreich. Ja, das gibt’s. Am Dienstag haben 150 Schüler bei den ersten Linzer Paragames um Medaillen gekämpft. In den Disziplinen Fußball, Tischtennis und Boggia ging’s um Gefühl, Kraft und ganz viel Leidenschaft.

„Es ist wie ein Orgasmus“

In genau einem Monat ist es soweit. Es ist Marathon Tag. Und das bedeutet: Keine Autos in der Landeshauptstadt. Die Läufer übernehmen die Straßen. Die Vorbereitungen der Sportler auf den einen Tag laufen schon lange auf Hochtouren. Patrick Grünzweil war beim größten Lauftreff Oberösterreichs.

Niederlage für Gmunden

Zweimal einen Rückstand aufgeholt – dennoch nur 2:3 in St. Valentin. Damit sind die Gmundner voll im Abstiegskampf.

Diese Risiken lauern beim Hausbau

Der Baugrund ist endlich gefunden. Der Kredit mit der Bank fixiert. Dem Hausbau steht also nichts mehr im Wege. Aufpassen! Das ist eine Irrtum. Was viele vergessen ist eine Versicherung. Die kann nämlich im Falle des Falles vor unerwarteten Problemen schützen.

„Spenderniere rettete mein Leben“

Jeder zehnte Österreicher hat eine eingeschränkte Nierenfunktion. Das Problem: Die Meisten wissen nicht einmal davon, weil es keine Anzeichen gibt. Und wenn dann die Nieren ihre Funktionen einstellen, kann es oft schon zu spät sein. Wir haben am heutigen Weltnierentag einen Mann getroffen, dem eine Spenderniere das Leben rettete.

Rekordergebnis für Doppler-Tankstellen

Doppler Gruppe knackt die „ Milliarden Liter“ Marke. Der Tankstellenbetreiber aus Wels hat im Vorjahr erstmals mehr als 1 Milliarde Liter Diesel, Benzin und Heizöl verkauft.  Photo: Turmöl

Von Niederwaldkirchen in die ganze Welt

Ein Unfall, Krankheit, oder hohes Alter. Wer nicht mehr gehen kann, ist auf Pflege angewiesen. Wer trotz eingeschränkter Beweglichkeit daheim leben will, braucht Unterstützung. Und die gibt’s auch.   Photo: Ascendor

So wird der Kredit günstiger

Es ist der Traum vieler. Ein eigenes Haus oder eine eigene Wohnung. Die erste Frage dann oft die Finanzierung. Und da geht’s meist um Kreditzinsen. Fix oder doch variabel. Was ist nun das Günstigere auf lange Sicht?

OÖGKK zieht vor Verfassungs- gerichtshof

Mit 1. Jänner 2020 tritt die umstrittene Krankenkassenfusion in Kraft. Zumindest wenn’s nach der Bundesregierung geht. Widerstand kommt jetzt aus der OÖ Gebietskrankenkasse. Denn die zieht nun vor den Verfassungsgerichtshof und will das Gesetz doch noch kippen.

Das ist Firmenchefs wichtig

Im Durchschnitt bleibt in Österreich ein Arbeitnehmer nur mehr zwei Jahre beim selben Unternehmen. Für Firmenchefs ist es schon schwierig genug gute Mitarbeiter zu finden. Sie dann auch noch lange zu halten. Fast unmöglich. Was sie dagegen tun können, wie aber vor allem Arbeitnehmer diese Situation nützen können.

Darum sind wir süchtig!

Wer einmal angefangen hat, kann nicht mehr aufhören. Die US-Erfolgsserie Game of Thrones geht im April in ihr Finale. Dort soll es nicht nur die größte Schlacht der Filmgeschichte geben sondern auch ein überraschendes Ende. Das sagt zumindest einer der bekanntesten deutschsprachigen YouTuber wenn’s um Game of Thrones geht.

Förderungen unterstützen Häuslebauer

Es ist der Traum vieler. Ein eigenes Haus oder eine eigene Wohnung. Ohne einen Kredit ist das für die meisten unmöglich. Förderungen unterstützen zusätzlich. Denn die entscheiden oft darüber ob der Eigenheim-Traum in Erfüllung geht oder nicht.

„Die Hunde sind schuld“

3Entsetzen, Zorn und Verunsicherung herrschen bei den oberösterreichischen Almbauern. Das Schadenersatzurteil gegen einen Tiroler Kollegen ist für viele richtungsweisend und existenzbedrohend. Sogar ein gänzliches Aus unserer Almen und Wanderwege steht jetzt im Raum.

So klappt die Finanzierung

Es ist der Traum vieler. Ein eigenes Haus oder eine eigene Wohnung. Für viele bleibt es aber auch ein Traum. Denn die Immobilienpreise steigen nun schon seit mehr als zehn Jahren. Ohne Kredit geht da nichts mehr. Trotzdem, mit der richtigen Planung kann man sich so einiges sparen.

Schnäppchen oder Marketing-Gag?

Nicht mehr lange und der Sommerurlaub 2019 steht vor der Tür. Zeit, um sich Gedanken über eine Buchung zu machen. Zumindest wenn Sie Geld sparen wollen. Denn bis Ende Februar locken die Reiseveranstalter noch mit Frühbucherrabatten. Ob die aber wirklich das bringen was sie versprechen?

Streit um Langlaufzentrum in Hellmonsödt

Am Mittwoch beginnt in Seefeld in Tirol die nordische Weltmeisterschaft. Langlaufen und Skispringen um Gold, Silber und Bronze. Für die Stars von heute begann der Weg bereits früh. Auf den Langlaufloipen vor der eigenen Haustüre. Und genau so eine soll nun auch in Hellmonsödt entstehen. Aber es gibt Widerstand.

Lebensgefahr beim Skifahren

Sie sind eine unberechenbare Naturgewalt: Schneelawinen. In Österreich gab’s letzte Saison deshalb 17 Tote. Eine Gefahr die nach wie vor von vielen unterschätzt wird. Denn einmal von einer Lawine erfasst, muss es schnell gehen.

4.000 bei Life am Berg

Nach dem Skifahren das Après-Ski. So mögen es Herr und Frau Österreicher am liebsten. Doch das Ganze geht auch anders. Nämlich Party den ganzen Tag. 4.000 Jugendliche machten beim „Life-am-Berg Action Day“ die Höss in Hinterstoder zum lautesten Skigebiet der Welt.

E-Medikation verringert Risiko

Wer mehr als ein oder zwei Medikamente gleichzeitig nimmt, verliert schon mal den Überblick. Bei manchen Tabletten kann das dann gefährlich werden. Die neue sogenannte e-Medikation soll das jetzt ändern. Eine Datenbank die alle Medikamente digital speichert.

So viele Daten erzeugen wir täglich

Unsere Gesellschaft wird immer schneller. Vom Beginn der Menschheitsgeschichte bis ins Jahr 2000 wurden genau so viele Daten verarbeitet wie heute in 2 Tagen. Wo uns diese Entwicklung noch hinführt?

Darum boomen Skitouren

Skitourengehen wird für viele Österreicher immer interessanter. Als Einsteiger gibt’s aber einiges zu beachten. Denn einfach auf’s Geratewohl losmarschieren? Keine gute Idee. Wir haben Tipps zu Ausrüstung, Technik und Sicherheit.

Karrierestart von Vincent Kriechmayr

18 Jahre nach Hannes Trinkl haben wir in Oberösterreich wieder einen WM Medaillenträger. Vincent Kriechmayr holte im schwedischen Aare bei den Skiweltmeisterschaften Silber im Super G und Bronze in der Abfahrt. Wir waren genau dort wo er das Rennfahren gelernt hat.

Medizinroboter als Lebensretter

Joysticks, 3 Fußpedale und eine 3D Kamera. Klingt wie ein Computerspiel. Ist aber in Wahrheit etwas völlig anderes. Nämlich ein High Tech Medizinroboter der bei komplizierten Operationen zum Einsatz kommt. Wir haben uns den neuen Star der Chirurgie angesehen.

Ist Facebook in der Krise?

Mit Freunden chatten. Urlaubsfotos teilen oder einfach nur Beiträge kommentieren. Vor 15 Jahren startete Facebook. Mittlerweile nutzen täglich mehr als 2 Milliarden User seine Social Media Kanäle. Aber das könnte sich bald ändern.

Wenn Spazieren zur Qual wird

Immer nur 50 Meter. Weitergehen unmöglich. Wer an der sogenannten Schaufensterkrankheit leidet, weiß genau, wovon die Rede ist. 300.000 Betroffene und es werden immer mehr. Für die Patienten gibt’s jetzt aber neue Hoffnung in Form von Robotern.

So klappt der Einstieg

Wenns ums Geld geht, zählt für Herrn und Frau Österreicher vor allem eins: die Sicherheit. Nur jeder Zwanzigste investiert sein Geld in Aktien. Dabei gibt’s auch mit wenig Geld und etwas Geduld an der Börse vieles zu holen. Zum Beispiel aus 25 Euro monatlich, 80.000 Euro gesamt. Und so geht das …

Vorsicht beim Schneeschaufeln

Der Wecker klingelt. Das Aufstehen fällt ohnehin schon schwer und was jetzt folgt kennt in diesen Tagen fast jeder Oberösterreicher. In der Hauseinfahrt liegt Neuschnee. Und das bedeutet erst einmal: Schaufeln. Welche Gefahren es dabei eigentlich gibt und wie es Ihnen zukünftig leichter fällt.

5.000 erkranken jedes Jahr

5.000 Österreicher bekommen jedes Jahr die Diagnose: Darmkrebs. Neue Behandlungsmethoden und eine engere Zusammenarbeit in verschiedenen Fachbereichen bringen mittlerweile bessere Heilungschancen.