„Schatzkarte“ hilft Maibaum-Dieben – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
Landjugend-Idee


„Schatzkarte“ hilft Maibaum-Dieben

Redaktion: Anja Linhart | Kamera: Wolfgang Witzany | Schnitt: Sarah Grasel | Ort: Haigermoos

Das Aufstellen des Maibaums ist hierzulande einer, der am weitesten verbreiteten „Frühlingsbräuche“. Dazu gehört auch das gegenseitige Stehlen. Da gibt es regionale Unterschiede. „Maibaumdiebe“ müssen sich an Regeln halten.

(Gesamt 1.210 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren