Genussland_Aronia
Ariona als Wunderwaffe
0

Ariona als Wunderwaffe

Gojibeeren, Acaí, Acerola-Kirschen: Die Liste der Superfoods ist lang. Eine Beere, die darauf nicht fehlen darf, ist die Aronia. Schon die Indianer schätzten die Wirkung der „Wunderbeere“ Sie wird mittlerweile auch in Oberösterreich angebaut. Wegen ihrer gesunden Inhaltsstoffe werden ihr Superkräfte nachgesagt.
Luger_Essen
„Date“ mit dem Linzer Bürgermeister
0

„Date“ mit dem Linzer Bürgermeister

Ein Date mit dem Bürgermeister. Ja, das geht. Eine Idee des Plus City  Teams. Die verlosten eines beim Italiener. Trotz guter Laune beherrschte ein emotionales Thema das Mittagessen. Der Lock Down und die neue „Normalität“ Anja Linhart weiß mehr.
genussland_fertig
Getränk mit Superkraft
0

Getränk mit Superkraft

Schon in der Antike wurden Kräuter in Essig angesetzt und mit Honig gesüßt, um kleineren Wehwehchen den Garaus zu machen. Das ist auch heute noch so. Sogenannte Superfood-Tinkturen unterstützen unser Immunsystem. Wie sie wirken, Anja Linhart weiß mehr.
Mayrhofer_3
So wirkt die Küche größer
0

So wirkt die Küche größer

Geschirr, Töpfe, Lebensmittel all das zu verstauen. Dafür braucht´s Platz. Küchenhersteller finden  immer bessere Innenraumlösungen. Ob kleine oder große Küche, wer geschickt plant hat mehr Platz.
hulahoop2
Hula Hoop feiert Comeback
0

Hula Hoop feiert Comeback

Sängerin Béyonce tut es. Hollywoodstar Liv Tyler tut es. Sie alle trainieren mit dem Hula-Hoop Reifen. Der erlebt jetzt wieder sein Comeback. Und wird nun auch beim Tanzen verwendet.
Klosterhof
Facelift für Traditionswirtshaus
0

Facelift für Traditionswirtshaus

Eine Rosmarin-Ecke, ein Gastgarten für 1400 Besucher und eine Hendlgrillstation. Vieles ist neu im Klosterhof Linz. Ein Traditionsbetrieb der sich einem Facelift unterzogen hat. Geführt vom Salzburger Josef Gassner. Er will den Klosterhof zu einem Haus für „alle“ machen.
Hartlauer_Galerie
Hartlauer Fotogalerie startet wieder
0

Hartlauer Fotogalerie startet wieder

So wie viele andere Branchen leidet auch die Kunst unter der Corona Krise. Für manche Galeristen war der Lock Down eine Vollbremsung. Nach zwei monatiger Verspätung geht’s nun etwas bergauf. So auch in der Hartlauer Fotogalerie. Nach der Pause kommt jetzt der „Farbenrausch“. Eine Ausstellung mit Bildern aus aller Welt.
Adopt_a_Hendl
Innviertlerin vermietet Hühner
0

Innviertlerin vermietet Hühner

Greta und Ludmilla sind adoptiert. Ihnen ist das egal. Sie leben nach wie vor in ihrem Hühnerstall. Dort ist auch die Idee der Hendl-Adoption entstanden. Und das entwickelt sich im Innviertel gerade zu einem Hype
ziegen yoga
Yoga zwischen Ziegen
0

Yoga zwischen Ziegen

Sie knabbern an einem rum! Und blöken ins Ohr. Und dabei Sport machen? Das ist Ziegenyoga. Die Sportart ist nicht nur in Amerika hip, sondern auch hierzulande. Wie die tierische Entspannung ankommt
DELI_Paella
Urlaubsfeeling mit Paella
0

Urlaubsfeeling mit Paella

Seit 15.Mai haben Lokale wieder offen. Der Corona-Lockdown hinterließ allerdings Spuren. Für den Gast und den Lokalbetreiber, keine einfache Zeit. Umso größer ist jetzt die Freude wieder gemeinsam im Gastgarten zu sitzen. Wie kürzlich mit einer „Paella“ in der Linzer Herrenstraße. Anja Linhart mit den Details.
KITT_Gallneukirchen1
Gallneukirchner bastelt K.I.T.T
0

Gallneukirchner bastelt K.I.T.T

Christoph Pirngruber ist Tiefbautechniker. Der Linzer hat eine Leidenschaft. Sein sprechendes Auto. Das ist speziell, denn es sieht aus wie der Kult-Flitzer aus der Fernsehserie Knight Rider. Er hat KITT detailgetreu nachgebaut. Ein weiteres Projekt ist bereits in Arbeit.
mayrhofer_fertig
Keramik Arbeitsplatten boomen
0

Keramik Arbeitsplatten boomen

Die einen wischen schon während dem Kochen immer wieder über die Arbeitsflächen, die anderen erst wenn alles am Herd steht und wieder andere erledigen das erst nach dem Essen. Aber eines haben sie alle gemeinsam: sie wollen eine pflegeleichte Küche. Der Trend geht daher zu Arbeitsflächen aus Keramik.
Kreisel_Holzspielzeug
Kreisel made in OÖ
0

Kreisel made in OÖ

Hatten Sie als Kind auch einen Kreisel? In Oberösterreich wird der Spielzeugklassiker aus Holz noch hergestellt. Feinste Massarbeit aus oberösterreichischem Ahorn, handgedrechselt und bemalt. Wir waren in der Werkstatt von Klaus Mader. Er ist einer der letzten Kreiselmacher Österreichs.
osterkipferl
Ostergebäck aus Reichenthal
0

Ostergebäck aus Reichenthal

Die Zeit des Fastens ist vorbei. Ostern darf wieder genascht werden. Ob in Form von Hasen, Kipferl, oder Striezeln. Die Bäckereien haben Hochbetrieb. Im Mühlviertel gerade deswegen, weil ein ganz besonderes Ostergebäck hergestellt wird. Das sogenannte „GODNKIPFERL“!
foodblogger
Eferdinger postet Essens-Fotos
0

Eferdinger postet Essens-Fotos

Sie schreiben über Modetrends, Kochrezepte, Reisen und vieles mehr. Mit ihrem Lifestyle inspirieren Blogger tausende Menschen. Fotos machen, Text verfassen und ins Internet stellen. Das macht auch der Eferdinger Anton Peschka. Der 84 jährige ist einer der ältesten Blogger weltweit.
ratschenkinder_fertig
Osterbrauch in Gaspoltshofen
0

Osterbrauch in Gaspoltshofen

In vielen Dörfern sind sie ab dem Gründonnerstag nicht mehr zu überhören: Die Ratschenkinder. Mit Holzinstrumenten ziehen sie durch den Ort, von Haus zu Haus. Schon seit dem Mittelalter gibt es diesen Osterbrauch. Wir haben eine Gruppe in Gaspoltshofen begleitet.
Hasenzucht
Osterhase bekommt Unterstützung
0

Osterhase bekommt Unterstützung

Eier färben, Osternester befüllen und diese verstecken. Der Osterhase hat bis zum Ostersonntag noch zu tun. Wir haben gehört, dass er einige Helfer hat. Die kommen aus dem Mühlviertel und wohnen bei Hasenzüchter Alois Meisinger.
Messerschmied
Beim Messerschmied in Molln
0

Beim Messerschmied in Molln

Ob beim Wandern,bei einer Bergtour, als Jagd- oder Outdoormesser. Wer viel durch Wald und Wiese streift, weiss genau: ein gutes Messer ist unerlässlich. Edles für die Pirsch fertigt Thomas Schwarz aus Molln. Die Griffe werden aus Holz und Hirschhorn produziert. Jedes der Messer ist ein Unikat.
Pesto2
Kochkurs beim Selbstversorger
0

Kochkurs beim Selbstversorger

Als „Einkoch“, hat er sich bereits einen Namen gemacht. Denn Florian Ortner verarbeitet alles was in seinem Genussgarten wächst zu Produkten. Ob Wildkräuter oder Raritätengemüse, alles wird verkocht oder püriert. Daraus entstehen Spezialitäten wie Pesto. Wir haben den 30 jährigen Selbstversorger in seinem grünen Paradies besucht.
Leonding_Ehrung
Komponist bekommt Gold
0

Komponist bekommt Gold

Er ist Saxophonist und Komponist. Studierte am Brucknerkonservatorium und an der Musikuni Wien. Mit 19 verfasste Thomas Mandel bereits seine ersten eigenen Werke. Er komponierte für das Brucknerfest Linz und für die Stadt Leonding, ein Auftragswerk zum 35. Jubiläum. Dafür bekam der 55 Jährige jetzt Gold!
Bio_Jeans
Bio-Jeans aus dem Mühlviertel
0

Bio-Jeans aus dem Mühlviertel

Was als Arbeiterhose begann, landete schließlich auf den Laufstegen der grossen Modemacher. Die allerersten Jeans waren noch aus braunem Segeltuch. Heute gehören die blauen Hosen zu den bekanntesten und beliebtesten Kleidungsstücken der Welt. Ein Helfenberger hat sich vor 15 Jahren an die Produktion gewagt. Und verkauft nun seine Bio-Jeans europaweit.
Gruene_Putzmittel
Putzen mit Efeu
0

Putzen mit Efeu

Viele Oberösterreicher sind derzeit gezwungen daheim zu bleiben. Um das Coronavirus einzudämmen. Viele wollen ihre Zeit sinnvoll nutzen. Stichwort: Osterputz. Die Innviertlerin Astrid Aichinger hat Do-it-yourself-Putzmitteltipps.
Alpenkaviar_Helmut_Schlader_Stoer
Kaviar aus Oberösterreich
0

Kaviar aus Oberösterreich

Helmut Schlader ist einer von zwei Kaviarproduzenten in Oberösterreich. Und eines ist fix bis das schwarze Gold verspeist wird das braucht Zeit. Denn rund 8 bis 14 Jahre dauert es bis Kaviar gewonnen werden kann. Wie die eiweissreiche Delikatesse in die Dose kommt. Anja Linhart berichtet.
weltschnitzeltag
So wird´s richtig knusprig
0

So wird´s richtig knusprig

Wer es nicht jeden Sonntag tut, der tut´s am 14 März. Und zwar Schnitzel essen. Denn heute ist Weltschnitzeltag. Eine Idee aus Amerika die auch in Oberösterreich ankommt. An dem Tag wird paniert, was das Zeug hält. So auch bei Food-Blogger Anton Peschka, der uns zeigt wie der „Bröselfetzn“ seine perfekte Kruste bekommt.    
mittelfinger
Galerie zeigt „Mittelfinger“
0

Galerie zeigt „Mittelfinger“

Protestbewegungen wie „Fridays for Future“ rufen dazu auf, den Klimawandel aufzuhalten. Das machen jetzt auch Künstler in der Altstadt in Linz. Studenten der Kunstuni zeigen mit ihren Arbeiten, wie schön Natur sein kann. Aber  auch wie zerstörbar.
empire-20
„Hatten schon 600 Stars“
0

„Hatten schon 600 Stars“

Was haben Rapper Sido, Schlagerqueen Melissa Naschenweng und das Dance Duo „Groove Coverage gemeinsam? Sie alle waren schon in der größten Disco Oberösterreichs. Und die feiert ihr zwanzigjähriges. Und das wie gewohnt mit Musikstars und dem Weltrekordhalter im Fahrradhochsprung, Trial Biker Tom Öhler.
biermärz
Bierbrauer beim Aprés Ski
0

Bierbrauer beim Aprés Ski

Wenn die Brauer Aprés Ski machen. Was wird dann getrunken? Ganz klar: Bier. Am liebsten ihr eigenes. Die Innviertler haben rund 100 verschiedene Sorten. Getrunken wurde der Gerstensaft auf der Postalm. Die wurde am Wochenende dann zur „PROSTalm“
bieeer
No-Gos beim Verkosten
0

No-Gos beim Verkosten

Schauen, schmecken und riechen. Bier verkosten ist ähnlich wie Wein verkosten. Das Bier 30 Minuten vorher aus dem Kühlschrank nehmen. Dann auf Farbe, Klarheit und Schaum achten. Es gibt aber auch NO-Gos beim Verkosten. Genau die hat uns Braumeister Josef Niklas verraten.
wintergrillen
Bruzzeln bei Minusgraden
0

Bruzzeln bei Minusgraden

Freiheit bedeutet: Holzkohle rausholen, Grill anwerfen und Bier kaltstellen. Zumindest für manche. Richtige Fans grillen auch im Winter. Und das mit mehreren Grillern. Bei Rinderzüchter Jakob Kiesenhofer kommt nur das eigene Bio-Fleisch auf den Rost. Anja Linhart weiß mehr.
fasching_pluscity
„In Uniform ist Flirten leichter“
0

„In Uniform ist Flirten leichter“

Einmal Casanova sein. Im Fasching geht das. Am besten mit einem auffälligen Kostüm Ob als Super Mario, im kuscheligen Tierkostüm oder als Oktopus. Wir haben Faschings-Outfits entdeckt mit ganz hohem „Flirtfaktor“