Sternsinger
Sternsingen im Lockdown
0

Sternsingen im Lockdown

Der Lockdown stellt die Sternsinger heuer vor große Herausforderungen. Dennoch ist die Aktion erlaubt. Allerdings nur unter bestimmten Sicherheitsvorkehrungen. Singen ist verboten, genauso wie Räume betreten. Wir haben die „Heiligen drei Könige“ in Buchkirchen begleitet.
Rauchfangkehrerin
Eine der jüngsten Rauchfangkehrerinnen von OÖ
0

Eine der jüngsten Rauchfangkehrerinnen von OÖ

Sie hat privat gerne schwarze Kleidung an. Beruflich muss sie es täglich tragen. Julia Mühlböck ist Rauchfangkehrerin. Eine der jüngsten in Oberösterreich. Wenn sie kommt, dann bringt die Innviertlerin eine Portion Glück mit!
Gablonzer
Essiggurkerl am Christbaum
0

Essiggurkerl am Christbaum

Ursprünglich wurden Christbäume mit Äpfeln, Kugeln und Süssem geschmückt. Heute ist erlaubt was gefällt. Neben Kugeln sind es auch Glasperlen die den Baum zum strahlen bringen. Aber wussten Sie, dass eine Essiggurke als Baumbehang mittlerweile nicht mehr fehlen darf. Warum das so ist. Anja Linhart weiß mehr.
Weihnachtsschmuck
200 Jahre alter Christbaumschmuck
0

200 Jahre alter Christbaumschmuck

Es funkelt und glitzert bei Franziska Winder. Denn die Mühlviertlerin sammelt alten Christbaumschmuck. Dazu gehört auch einer der wertvollsten, Dresdener Pappe. Uns hat sie ihre private Sammlung gezeigt und verraten, welche Anhänger für Glück stehen.
räuchern
„Räuchern vertreibt negative Energien“
0

„Räuchern vertreibt negative Energien“

Beifuß als Räucherwerk wird in Nepal zur Meditation und als Heilmittel bei Kopfschmerzen eingesetzt. Auch bei uns wächst dieses „Heilkraut“ und wird in Räuchermischungen gegeben. Genauso wie Salbei oder Weihrauch. In Oberösterreich hat Räuchern Tradition. Soll reinigen, schützen und negative Energien vertreiben. Anja Linhart weiß mehr.
24stundenbetreuung
Wir brauchen mehr Pflegekräfte
0

Wir brauchen mehr Pflegekräfte

Fast jeder Zweite wird zu Hause von Angehörigen oder professionellen PflegerInnen betreut. Tendenz stark steigend. Der Bedarf an Pflegekräften wird in den kommenden Jahren stark ansteigen. Statt einem Pflegeheim entscheiden sich immer mehr für eine 24-Stunden-Betreuung zu Hause. So auch Maria Kastner aus Linz.
Theologin
Theologin auf Wundersuche
0

Theologin auf Wundersuche

Blogs gibt es mittlerweile wie Sand am Meer. Ob übers Backen, Mode oder Reisen. Der Blog von Martina Resch ist anders. Die Theologin schreibt über Wunder. Und die entdeckt die Linzerin in der Landeshauptstadt. Anja Linhart weiß mehr.
xmas shopping
Das Weihnachtsgeschäft läuft
0

Das Weihnachtsgeschäft läuft

Weihnachtsgeschenke sind krisensicher. Das zeigt eine aktuelle Studie. Heuer wird für Geschenke gleich viel ausgegeben wie letztes Jahr. Allerdings, heimische Produkte sind  heuer begehrt unterm Weihnachtsbaum.
Mayrhofer_3
So wirkt die Küche größer
0

So wirkt die Küche größer

Geschirr, Töpfe, Lebensmittel all das zu verstauen. Dafür braucht´s Platz. Küchenhersteller finden  immer bessere Innenraumlösungen. Ob kleine oder große Küche, wer geschickt plant hat mehr Platz.
Brunsteiner
Bürgermeister Brunsteiner tritt zurück
0

Bürgermeister Brunsteiner tritt zurück

„Es ist nicht mehr so einfach wie vor 30 Jahren“. Herbert Brunsteiner war einer der am längsten amtierenden Bürgermeister des Landes. Heute hat er den Schlüssel zum Vöcklabrucker Rathaus abgegeben und ist in Pension gegangen. Die neue Bürgermeisterin ist, wenigstens bis zur nächsten Gemeinderatswahl, Landtagsabgeordnete Elisabeth Kölblinger
Weihnachtsbock
Heiße Tradition aus dem Innviertel
0

Heiße Tradition aus dem Innviertel

Schon im Mittelalter wurde Bier gestachelt. Des bedeutet in den Gerstensaft wurde ein heißes Eisen getaucht. Was es mit dem Brauch auf sich hat und wo die Tradition noch gelebt wird. Anja Linhart.
Holzspielzeug
Das Comeback von Holzspielzeug
0

Das Comeback von Holzspielzeug

Kreisel, Würfelspiele, Tiere aus Holz. Schon die Römer und Ägypter spielten damit. Gerade Gesellschaftsspiele galten als Ablenkung vom Alltag. Und genau die werden auch heute wieder öfter gespielt. Das hat auch der gelernte Tischler Simon Prechtl festgestellt. Der Altenfeldner fertigt Holzspielzeug für die ganze Familie.
pexels-cottonbro-3952224 (2).jpg
Blühende Tradition als Glücksboten
0

Blühende Tradition als Glücksboten

Es ist ein Weihnachtsbrauch der immer mehr in Vergessenheit geraten ist. In Oberösterreich  wird er noch zelebriert. Am 4 Dezember werden Kirschzweige abgeschnitten. Und in eine Vase gestellt. Wenn sie blühen bedeutet das etwas.  Anja Linhart weiß mehr.
pflege-1280×720
450.000 brauchen Vollzeit- Betreuung
0

450.000 brauchen Vollzeit- Betreuung

Ein Unfall, eine Erkrankung oder das fortschreitende Alter. Wenn Familienangehörige zum Pflegefall werden ist das meist eine grosse Herausforderung. Ins Pflegeheim oder doch lieber zu Hause betreut werden? Laut aktueller Studie entscheiden sich immer mehr Österreicher für eine Pflegekraft in den eigenen vier Wänden.
Adventkalender 2
Grillmeister entwickelt würzigen Kalender
0

Grillmeister entwickelt würzigen Kalender

Er gehört genauso zu Weihnachten wie der Christbaum. Mit seinen 24 Türchen überrascht uns der Adventkalender bis zum Heiligen Abend. Mit Bildern, Süßigkeiten oder Selbstgebasteltem. Wir haben einen gefunden der duftet und zwar nach Lavendelzucker und Selleriesalz. Anja Linhart weiß mehr.
Bratwürstelsonntag
Millionen Würstel im Advent
0

Millionen Würstel im Advent

Es ist ein Brauch am ersten Adventsonntag. Das Bratwürstel essen. Ob Schweins- oder Kalbsbratwürstel, seit 200 Jahren wird diese Tradition zelebriert. Doch woher kommt der Bratwürstelsonntag eigentlich? Anja Linhart weiß mehr.
Herbst Deko
Diese Tische erzählen Geschichte
0

Diese Tische erzählen Geschichte

Rund, eckig, unförmig. Wenn Kerstin Grünbart nach Holz sucht, dann darf das kleine Risse haben. Daraus macht die Möbeldesignerin Unikate. Seit 2019 produziert die Feldkirchnerin „natürliche“ Wohnideen.
Lebkuchen backen
Blogger verrät sein Lebkuchenrezept
0

Blogger verrät sein Lebkuchenrezept

Süße Fladen gab es schon vor mehr als 5000 Jahren bei den Ägyptern. Sie dienten als Opferspeise und Grabbeigabe. Heute nennt sich die würzige Nascherei, Lebkuchen. Und trägt den Titel als eines der „ältesten süßen Gebäcke“. Rezepte gibt es hunderte. Dieses hier soll besonders schmecken. Zubereitet vom Eferdinger Food-Blogger Anton Peschka.
christrose
So pflegt man Christrosen
0

So pflegt man Christrosen

Sie ist meist weiß, wird seit Jahrhunderten in der Medizin eingesetzt und dekoriert Haus und Garten. Die Christrose gehört zu den Adventklassikern weil sie drinnen und draußen blüht. Mittlerweile zählt die Winterschönheit zu den Lieblingspflanzen der Österreicher.
mayrhofer_fertig
Keramik Arbeitsplatten boomen
0

Keramik Arbeitsplatten boomen

Die einen wischen schon während dem Kochen immer wieder über die Arbeitsflächen, die anderen erst wenn alles am Herd steht und wieder andere erledigen das erst nach dem Essen. Aber eines haben sie alle gemeinsam: sie wollen eine pflegeleichte Küche. Der Trend geht daher zu Arbeitsflächen aus Keramik.
YouTube Tischler
Tischler erobert YouTube
0

Tischler erobert YouTube

Ein Waschbecken aus Keramik kennen wir. Aber ein Waschbecken aus Holz? Genau solche stellt Andreas Achleitner her. Er ist Kunsthandwerker. Wie aufwendig die Werkstücke sind, das zeigt er Online in „Do it Yourself“ Videos. Nachmachen ist hier erlaubt!
sa_genussland
19-Jährige ist jüngste Müllerin
0

19-Jährige ist jüngste Müllerin

Sie gehört zu den jüngsten Müllermeisterinnen Österreichs. Die 19 jährige Antonia Wieneroither. Ob Roggenbrot oder Torte, in ihre Backwaren kommt nur das eigene Mehl.  
MyIndigo_Lentia
Thomas Sykora eröffnet zweites Lokal
0

Thomas Sykora eröffnet zweites Lokal

In Krisenzeiten ein Restaurant zu eröffnen. Der „spinnt“ doch sagen die einen. Andere wiederum sagen,  jetzt ist die beste Zeit dafür. Ex-Skirennläufer Thomas Sykora hat genau das gemacht. „My Indigo“ ist sein neues Restaurant. Gesunde Gerichte gibt’s ab jetzt in der Lentia City in Urfahr.
akakiko_fertig
Der Hype um die Bowls
0

Der Hype um die Bowls

Essen aus Schalen. Das ist momentan angesagt. Ein Trend aus Amerika. Ob Rohkost, Tofu, Fisch oder Gemüse mit Reis und Sauce. In einer sogenannten „Bowl“ lassen sich Speisen mixen. Nicht nur auf Instagram ein Hype. Jetzt auch in Restaurants!
Lammfleisch_Genusshof
Lammfleisch muss rasten
0

Lammfleisch muss rasten

Lammrücken, Speck oder Chevapcici. Wer nach Traberg fährt, kommt am Junglammhof von Martin Pühringer nicht vorbei. 350 Tiere und ein eigener Hofladen mit regionalen Produkten. Und der boomt zurzeit.  
Raiffeisen
7,5 Millionen für 3er WG
0

7,5 Millionen für 3er WG

Im Mühlviertel entsteht derzeit ein Gemeinschaftsprojekt. Sozusagen einer „3er WG“. Bank, Musik und Pfarre sind bald unter einem Dach. 7,5 Millionen Euro wurden dafür investiert.
Oli_Epp
Künstler wird Instagram-Star
0

Künstler wird Instagram-Star

Ein Bild sprayen, eine Skulptur formen, drauflos malen. Und das in wenigen Sekunden online stellen.  Immer mehr Künstler nutzen Instagram um auf sich aufmerksam zu machen. So wie der Londoner Maler Oli Epp. Er wurde mit nur einem Klick über Nacht bekannt.
fahrner_fertig
Grüne Stadtwohnungen boomen
0

Grüne Stadtwohnungen boomen

Im grünen und doch mitten in der Stadt. Wohnen in Linz ist begehrt. Ob Pöstlingberg, Freinberg oder Römerberg. Wer hier eine Immobilie findet wohnt in einer top Lage. Gerade der Römerberg ist eine Wohngegend mit viel grün und das mitten in der Landeshauptstadt.
lentos_fertig
Lokal-Facelift in Rekordzeit
0

Lokal-Facelift in Rekordzeit

Es ist direkt neben der Donau. Das Restaurant Lentos mit großer Sonnenterasse. Indoor hat sich die Einrichtung in wenigen Wochen jetzt verändert. Mehr Farbe, mehr Holz und ein Highlight aus einem Raum können nun zwei werden.