.insertAfter('.sticky-menu .cactus-header-search-form');

45 leistbare Wohnungen

Der gemeinsame Haushalt, die Miete teilen, die Wohnungseinrichtung aussuchen. Weg von den Eltern und auf eigenen Beinen stehen. Sich das Leben selbst finanzieren. Die erste Wohnung, für viele ein Schritt in Richtung Erwachsen werden.

Bad Leonfelden erreicht Oberliga

55.000 Übernachtungen pro Jahr- so das erklärte Ziel von Vortuna. Und dieses Hotel steht nicht etwa in einer Großstadt, sondern in der Mühlviertler Gemeinde Bad Leonfelden. Damit würde die Kurstadt in die Tourismus-Oberliga katapultiert.

Stimmlos bei LT1 Soundkistn

Seeblick, Lagerfeuerromantik, Live-Musik und mittendrin eine Poltergruppe. Warum das Mostvierterl am Feldkirchnersee nun ein Geheimtipp fürs Poltern ist Anja Linhart weiß mehr.

Mit Pinzette zum Fleisch-Kunstwerk

Sie sehen aus wie kleine Kunstwerke. Werden mit Messer und Pinzette bearbeitet und bestehen aus Rind, Schwein oder Pute. Wenn die besten Fleischerlehrlinge aus ganz Österreich aufeinandertreffen. Dann wird aus Wurst, Kunst am Teller.

12 Stunden auf den Füßen

Die müssen doch verrückt sein? Sagen die einen. 12 Stunden durchzulaufen. In Prambachkirchen geht man beim Benefizlauf ans Limit. Ob in der Gruppe oder als Einzelkämpfer, gelaufen wird für die OÖ Kinderkrebshilfe. Heuer waren rund 600 Teilnehmer mit dabei.

Vom Friedhofsgärtner zum Star

„I hab halt Sachen gmacht, damit i durchkum“ erzählt uns das musikalische Ausnahmetalent „Voodoo Jürgens“ vor seinem Auftritt. Der 35-Jährige war früher einmal als Friedhofsgärtner tätig.

Klaus Luger kocht alle ein

Seine Hobbies sind Lesen, Fußball und Kochen. Letzteres macht der Linzer Bürgermeister nicht nur privat sondern auch vor Publikum. Wenn´s ums Kochen für den guten Zweck geht, schwingt Klaus Luger gerne Mal den Kochlöffel. Und kocht dabei wirklich alle ein!

Pannen vor und hinter der Linse

Ob Natur- Hochzeits- oder Produktfotografie. Der Beruf des Fotografen ist vielseitig. Auch bekannte Persönlichkeiten hat man vor der Linse. Doch so manchen Auftrag vergisst man wohl nie. Denn auch Fotografen passiert mal eine Panne.

König über 9.000 Marillenbäume

Ob als Eis, im Knödel oder pur. Die Marille schmeckt nicht nur gut, sie sorgt auch für eine schöne Haut. Das weiß auch der liebevoll bezeichnete „König der Marillen“ Horst Hubmer. Der Obstbauer hat über 9.000 Bäume in der Gemeinde Scharten. Dort soll die Sommerfrucht besonders gut wachsen.

So klappt die Jobsuche

Rechtschreibfehler, Massenanschreiben, unvollständige Unterlagen. No-Gos beim Bewerben gibt’s viele. Aber auch Fettnäpfen wenn man dem künftigen Chef gegenübersitzt. Damit das nicht passiert. Hier ein paar Tipps für einen erfolgreichen Start ins Berufsleben.